• WHA

    WHA-Sieg für Stockerau, Atzgersdorf im Cup-Finale

    Im ÖHB-Cup der Damen steht seit Samstag der erste Finalist fest! WAT Atzgersdorf behielt beim UHC Eggenburg mit 34:20 (18:10) die Oberhand und löste damit das Ticket fürs Pokal-Endspiel. Dort wartet der Sieger aus Hypo Niederösterreich vs. SC witasek Ferlach/Feldkirchen. Diese Partie musste, wie berichtet, coronabedingt verschoben werden. Ein...
  • WHA

    Füchse erreichen Halbfinale

    BT Füchse Powersports gewann Samstagabend das Topspiel der 21. WHA-Runde bei HC Sparkasse BW Feldkirch souverän, siegte im Duell um Platz vier 35:30 (20:11) und hat damit sein Halbfinalticket in der Tasche! Bis zur 20. Minute konnten die Montfortstädterinnen mithalten, in der Schlussphase der ersten Halbzeit zogen die Gäste...
  • FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Eva Manhart

    WM-Quali: ÖHB-Damen mit Schützenfest zu Platz 1

    Österreichs Handball Frauen-Nationalteam sicherte sich durch einen 37:22-Kantersieg in der Südstadt über Italien Platz 1 in Gruppe 4 der WM-Qualifikation Phase 1. Bereits zur Pause lag man 20:8 voran.  Die möglichen WM Playoff-Gegner: Russland, Montenegro, Slowenien, Schweden, Tschechien, Ungarn, Serbien, Deutschland, Rumänien oder Polen. Nach ALPLA HC Hard und HC...
  • WHA

    Drei Ligen vier Live-Spiele

    Kellerduell, Steirer-Derby, Wiener-Europacup-Helden und Platzierungskampf – vier Schlagwörter, die allesamt für die kommenden Live-Übertragungen stehen. In der WHA gastiert BT Füchse Powersports Dienstagabend ab 20.20 Uhr, live auf ORF Sport+ und LAOLA1, im Steiermark-Derby bei HIB Handball Graz und will Platz vier weiter absichern. Bei den Männern kommt es heute Abend, 18:30 Uhr...
  • WHA

    WHA-Schlager an Hypo NÖ

    Hypo Niederösterreich hat am Samstag den Schlager der 18. WHA-Runde gewonnen, UHC Müllner Bau Stockerau mit 35:23 (18:11) in die Schranken gewiesen. Der Rekordmeister feierte dabei einen Start-Ziel-Sieg, lag also das gesamte Spiel über in Führung und hat damit in dieser Woche den Zweiten und den Dritten geschlagen. „Wir hatten...
  • WHA

    Hypo NÖ vs. Stockerau und Ländle-Derby live auf LAOLA1

    Dienstagabend feierte Hypo Niederösterreich einen sehr überzeugenden 33:18-Erfolg bei WAT Atzgersdorf und setzte sich an die WHA-Tabellenspitze, am Samstag, 16 Uhr, bestreiten die Südstädterinnen das nächste Topspiel, empfangen in der 18. Runde den drittplatzierten UHC Müllner Bau Stockerau. Bereits eine Stunde zuvor ist Anwurf zum Ländle-Derby zwischen SSV Dornbirn...
  • FOTO © WHA

    Hypo NÖ gewinnt Schlager gegen MGA Fivers

    Hypo Niederösterreich gewann den Schlager der WHA-Samstagspiele daheim gegen die MGA Fivers mit 23:19 (13:8). Der Rekordmeister bleibt damit unbesiegt. Aktuell liegt er – bei einer Partie weniger – einen Zähler hinter WAT Atzgersdorf auf Rang zwei. Der Tabellenfüher gab sich in seinem Heimspiel keine Blöße, landete gegen SSV...
  • Spitzentrio setzt sich weiter ab

    Hypo Niederösterreich wurde in der 16. Runde des WHA-Grunddurchgangs seiner Favoritenrolle vollauf gerecht, schlug Samstagnachmittag im BSFZ Südstadt HC Sparkasse BW Feldkirch souverän 31:19 (15:8) und feierte somit in seinem elften Spiel den elften Sieg! Die Basis zum Erfolg war sehr früh gelegt, nach 16 Minuten führte das Team...
  • Plazer übernimmt Agenden des ÖHB-Präsidenten

    Nach dem plötzlichen und unerwarteten Ableben von ÖHB-Präsident Gerhard Hofbauer Ende Jänner, übernimmt Vizepräsident Mag. Markus Plazer als Geschäftsführender Vizepräsident ab sofort satzungsgemäß die Agenden des ÖHB-Präsidenten. Für das Jahr 2021 ist eine Neuwahl des ÖHB-Direktoriums geplant. Ein Termin dafür steht noch nicht fest. Mehr ÖHB...
  • Petra Blazek © ÖHB/Pucher

    Müllers Thüringer HC gelingt 1. European League-Sieg

    Herbert Müllers Thüringer HC konnte Sonntagmittag in seinem dritten EHF European League-Gruppenspiel den ersten Sieg einfahren. Hatte man tags zuvor gegen Storhamar in der Salza-Halle noch mit 30:32 (14:14) das Nachsehen, so gelang im zweiten Duell mit dem Klub aus Norwegen ein insgesamt recht souveräner 41:36 (18:15)-Erfolg. Dabei lagen...
  • FOTO © ÖHB/Agentur DIENER Philipp Schalber

    Tiefe Trauer um ÖHB-Präsident Gerhard Hofbauer

    In großer Bestürztheit und Trauer gab der Österreichische Handballbund Freitagnachmittag das Ableben seines längstdienenden Präsidenten Gerhard Hofbauer bekannt. Er verstarb im Alter von 82 Jahren plötzlich und unerwartet. Handball Austria drückt seiner Ehefrau, seinen Verwandten, Freunden und Wegbegleitern sein tiefes Beileid aus. Hier geht’s zum Nachruf auf der ÖHB-Homepage...
  • Österreich beendet WM 2021 auf Platz 26

    Im letzten Spiel für Österreichs Handball Männer Nationalteam bei der WM 2021 verlor man im Spiel um Platz 25 gegen Tunesien mit 33:37. In der ersten Halbzeit sah man sich zwischenzeitlich mit fünf Toren in Rückstand, konnte bis zur Pause noch auf 16:19 verkürzen. Nach Seitenwechsel kam man mehrmals...