• ÖHB-Team 2018 © ÖHB/Pucher

    ÖHB-Team fährt zur WM!

    Österreichs Handball-Männer-Nationalteam hat für die Auftaktniederlage bei der EURO 2018 Revanche an Weißrussland genommen. Im WM-Playoff sicherte man sich nach dem 28:28 vergangenen Sonntag in Minsk mit einem 31:26-Heimsieg das Ticket zur WM 2019 in Deutschland und Dänemark. Dabei sah es lange Zeit nicht gut aus für die Österreicher,...
  • Janko Bozovic 2015 Credit: ÖHB/Pucher

    ÖHB-Herren erreichen Remis in Minsk

    Österreichs Handball Männer Nationalteam kam Sonntagnachmittag in Minsk im WM-Playoff gegen Weißrussland zu einem 28:28 (15:15)-Unentschieden. Sah sich Weißrussland in der ersten Halbzeit zweitweise mit drei Toren voran, konnten die Österreicher nach Seitenwechsel mit vier Treffern davonziehen. Stangenwürfe und Eigenfehler in den Schlussminuten, brachte den Gastgeber nochmals heran, der...
  • Janko Bozovic 2015 © ÖHB/foto-wagner.ch

    In Minsk die Basis schaffen

    Janko Bozovic war in der Saison 2014/2015 bei Brest in Weißrussland engagiert, erzielte dort damals allein in der Champions League 29 Tore. Sonntag, 16:00 Uhr live auf ORF Sport+ und Mittwoch, 20:15 Uhr live auf ORF Sport+, gibt es für den 32-Jährigen ein Wiedersehen mit einigen ehemaligen Spielern. Wie...
  • ÖHB-Trainer Patrekur Johannesson 2018 - FOTO © ÖHB/Pucher

    ÖHB-Nationalteam heiß auf Revanche

    Seit Montagabend, 4. Juni 2018, ist Österreichs Handball Männer Nationalteam komplett, sind auch die restlichen Legionäre aus Deutschland und Portugal zum Team gestoßen. Im Playoff zur WM 2019 in Deutschland und Dänemark trifft man am 10. Juni in Minsk auf Weißrussland und bestreitet das Rückspiel am 13. Juni in...
  • Mirela Dedic - FOTO © ÖHB/Gruber

    Österreich gegen Russland knapp an Sensation vorbei

    Nur drei Tage nach der knappen 25:28-Heimniederlage gegen Rumänien in Innsbruck, stand für Österreichs Handball Frauen Nationalteam das letzte Spiel der EM-Quali in Astrakhan (RUS) an. Nach dem 25:27 im September in der Südstadt war klar, dass die Russinnen auf Revanche aus sein werden. Zudem musste Österreich Beate Scheffknecht...
  • Petra Blazek © ÖHB/Pucher

    Russland mit Wut im Bauch und dem Rücken zur Wand

    Am Sonntag steht Österreichs Handball Frauen Nationalteam das letzte Spiel in der Qualifikation zur EM 2018 bevor. Im September 2017 landete man gegen Olympiasieger Russland in der Südstadt einen 27:25-Sensationserfolg, den ersten Sieg gegen Russland überhaupt. Dementsprechend erwartet man, dass die Russinnen diesen für sie dunklen Fleck ausmerzen wollen...
  • weiß

    EM-Quali: Knapp an der Sensation vorbei

    Die endgültige Entscheidung um die Teilnahme an der EURO 2018 in Frankreich ist bis Sonntag vertagt. Österreichs Handball Frauen Nationalteam musste sich dem haushohen Favoriten Rumänien in Innsbruck knapp mit 25:28 geschlagen geben. Dabei schrammte man wahrlich knapp an einer weiteren Sensation, nach dem Sieg über Olympiasieger Russland Ende...
  • FOTO © FIVERS/Herbert Jonas

    FIVERS holen 3. Meistertitel der Vereinsgeschichte

    Der HC FIVERS WAT Margareten kann Spiel vier der Best of five-Finalserie in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA Dienstagabend mit 26:24 für sich entscheiden, gewinnt die Serie damit 3:1 und holt vor Heimpublikum den dritten Meistertitel der Vereinsgeschichte. Die ersten beiden holten die Margaretner 2011 und 2016 jeweils gegen...
  • FOTO © ALPLA HC Hard/Alexandra Köß

    FIVERS erspielen sich ersten „Matchball“ am Dienstag in Wien

    Der HC FIVERS WAT Margareten entschied das dritte Spiel der „Best-of-5“-Finalserie der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA Samstagabend beim ALPLA HC Hard mit 30:23 für sich. Damit erspielten sich die Wiener einen ersten Matchball am Dienstag in der Hollgasse, 20:20 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv. Den Grundstein zum...
  • FOTO © FIVERS/Herbert Jonas

    Klarer Fivers-Heimsieg über Hard

    Der HC FIVERS WAT Margareten hat im zweiten Spiel der Best of five-Finalserie in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA gegen Titelverteidiger ALPLA HC Hard mit dem 31:23-Heimsieg auf 1:1 gestellt. Kein einziges Mal sahen sich die Margaretner an diesem Mittwochabend in Rückstand, gingen dank einem Treffer von Torhüter Boris...
  • weiß

    2. WHA-Finale am Sonntag live in ORF Sport+

    Serienmeister Hypo NÖ steht vor dem 42. Titelgewinn in Folge. Am Sonntag empfängt das Team von Trainer Martin Matuschkowitz ÖHB-Cupsieger UHC Müllner Bau Stockerau. Das erste WHA-Finalduell wurde am Mittwoch von Hypo NÖ auswärts klar mit 33:22 (18:10) gewonnen. ORF Sport+ überträgt aus dem BSFZ Südstadt live. Spielbeginn ist...
  • weiß

    Krems erzwingt Entscheidungsspiel

    Eine Entscheidung ist Samstagabend in der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA gefallen: die HSG Graz zittert sich in den Schlusssekunden zu einem 24:23 über den HC Bruck, gewinnt die Best of three-Serie der Relegation 2:1. Der HC Bruck muss steigt soit ab, hat aber bereits das Ziel Wiederaufstieg ausgesprochen. Im Halbfinale...