• FOTO © Hypo NÖ/Heinz Starka

    Hypo NÖ nur noch einen Punkt vor Feldkirch

    Durch die Europacup-Engagements von Hypo NÖ, ATV Trofaiach und UHC Müllner Bau Stockerau standen an diesem Wochenende nur drei Spiele der neunten WHA-Runde auf dem Programm. Der HC Sparkasse BW Feldkirch verbesserte sich am Sonntag durch einen 33:31 (19:14)-Sieg bei der Union St. Pölten auf Platz zwei und liegt...
  • © ALPLA HC Hard/Alexandra Köß

    Hard legt Basis für historischen Erfolg

    Österreichs sechsfacher Champion ALPLA HC Hard wahrte am Samstag seine Chance auf den Einzug in die EHF Cup-Gruppenphase. Die Roten Teufel mussten sich bei Wacker Thun im Hinspiel der dritten und letzten Qualifikationsrunde vor 1.100 Zuschauern nur knapp 17:19 (8:13) geschlagen geben. Das Rückspiel gegen die Schweizer findet am...
  • Zuschauer in der Sporthalle Margareten - Fotocredit: Fivers Handball/ Jonas

    Fivers unterliegen Krems

    Der Moser Medical UHK Krems besiegte im LAOLA1.tv-Topspiel am Freitag den HC FIVERS WAT Margareten, feierte in der 12. spusu HLA-Runde einen beeindruckenden 33:28 (18:11)-Heimerfolg und verhinderte so die Rückkehr der Wiener an die Tabellenspitze. Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN bewies einmal mehr Heimstärke und setzte sich gegen den...
  • FOTO © Hypo NÖ/Heinz Starka

    Keine Siege für WHA-Teams im Europacup

    Für Österreichs Europapokal-Vertreter gab es kein Erfolgserlebnis. Die Damen des UHC Müllner Bau Stockerau waren am Samstag im Hinspiel der 3. Challenge Cup-Runde gegen den HC Lokomotiva Zagreb mit ÖHB-Legionärin Antonija Curic chancenlos, unterlagen dem Zweiten der kroatischen Liga 19:37 (11:19). Auch der ATV Trofaiach musste eine Heim-Pleite einstecken....
  • Nikola Bilyk 2017 © ÖHB/Pucher

    Zebras tanken vor CL-Duell mit Celje Selbstvertrauen

    Der THW Kiel hat sich am Donnerstag für sein siebentes VELUX EHF Champions League-Gruppenspiel warmgeworfen. Die „Zebras“ fertigten in der 12. DKB Bundesliga-Runde den TVB 1898 Stuttgart 36:24 (16:9) ab und setzten ihren Aufwärtstrend fort. Nikola Bilyk war in der Porsche-Arena vor 5521 Zuschauern mit acht Treffern bester Torschütze...
  • Nikola Bilyk 2016 © ÖHB/Pucher

    Champions League: Bilyk und Co. siegen beim HC Brest

    Der THW Kiel feierte am Samstag in seinem sechsten VELUX EHF Champions League-Gruppenspiel einen 25:24 (12:14)-Auswärtserfolg beim HC Meshkov Brest (BLR). ÖHB-Star Nikola Bilyk war gemeinsam mit Marko Vujin bester Torschütze der „Zebras“, zeichnete für sechs Treffer verantwortlich. Kiel verbesserte sich zumindest bis Sonntag auf den vierten Tabellenplatz, hält...
  • © ÖHB/Lassner

    Robert Weber nimmt „Löwen“ ins Visier

    Am Donnerstag sind drei ÖHB-Teamspieler im DKB Handball Bundesliga-Einsatz. Eine besonders reizvolle Aufgabe steht Robert Weber mit seinem SC Magdeburg bevor. Der Tabellensechste empfängt Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen, der auf Rang zwei steht, wobei er ein Spiel weniger ausgetragen hat als Leader Füchse Berlin. Rechtsaußen Weber steht in der Torschützenliste...
  • Nikola Bilyk 2016 © ÖHB/Pucher

    Ein Remis fürs Selbstvertrauen

    Im zweiten freundschaftlichen Länderspiel des Österreichischen Handball Männer Nationalteams gegen Serbien sollte zwar die Revanche für die 32:34-Niederlage vom Donnerstag nicht gelingen, jedoch bewies das Team am Samstag in der Südstadt enorme Willensstärke und ein großes Kämpferherz. Ab der 17. Spielminute sah man sich gegen die Serben in Rückstand,...
  • Janko Bozovic 2015 © ÖHB/foto-wagner.ch

    ÖHB-Herren haben Revanche im Sinn

    Sechs Tore geführt, am Ende noch mit 32:34 verloren. Der Torreigen in Tulln im gestrigen Freundschaftsspiel zwischen Österreichs Männer Handball Nationalteam und Serbien fiel zugunsten der Gäste aus. Am Samstag bestreitet man das zweite Testspiel gegen die Serben in der Südstadt (20:15 Uhr) live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv,...
  • FOTO © Hypo NÖ/Heinz Starka

    HIB Handball Graz biegt sensationell Hypo Niederösterreich

    HIB Handball Graz sorgte am Mittwoch für eine große Überraschung. Die Murstädterinnen besiegten im vorgezogenen Spiel der 9. WHA-Runde Serienmeister Hypo NÖ 29:28 (16:17). Überragende Spielerin auf Seiten der Gastgeberinnen war Tina Kolundzic mit zwölf Toren. Den Siegtreffer erzielte allerdings Antonia Bagaric 70 Sekunden vor dem Ende. Für den...
  • Trofaiach befindet sich weiter im Aufwind

    Die Damen des ATV Trofaiach befinden sich weiter im Aufwind. Nach drei Niederlagen zu Beginn hat man nun endgültig zurück in die Spur gefunden. Der 31:19 (15:7)-Heimsieg über die Union St. Pölten in der sechsten WHA-Runde war der bereits dritte Saisonerfolg. „Eine klare Angelegenheit. Und das, obwohl wir stark...
  • © WESTWIEN/Pucher

    Handballer schließen Hinrunde ab

    Der 9. Spieltag im Grunddurchgang der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA markiert das Ende der Hinrunde. Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN will im LAOLA1.tv-Livespiel gegen die HSG Graz Freitagabend das gewonnene Selbstvertrauen aus dem Sieg über Den Moser Medical UHK Krems weiter aufbauen. Krems seinerseits will mit einem Heimerfolg über...