• weiß

    Sommerspiele der besonderen Art

    Die olympischen Sommerspiele von Tokio sind eröffnet. Es werden mit Sicherheit keine Spiele, wie wir sie aus der Vergangenheit in Erinnerung haben. Olympia hatte diesmal in Japan große Anlaufschwierigkeiten. Ob der Pandemie kam es zunächst zu einer Verschiebung von einem Jahr. Schon die Eröffnungsfeier zeigte, dass Tokio nicht so...
  • Ohne Star, aber mit Herz

    Allen Unkenrufern zum Trotz hat Rapid im Qalifikations-Hinspiel um den Einzug in die Champions League gezeigt, wie schön Fußball auch in Österreich sein kann. Die Hütteldorfer steckten gegen Sparta Prag einen Rückstand weg, siegten schließlich noch mit 2:1, die Hoffnung lebt somit noch. Grünweiß agierte nicht fehlerfrei, aber mit...
  • „Football is coming Rome”

    „Football is coming Rome!” brüllte Italiens Kapitän Ciellini in die TV-Kamera nach dem gewonnen Final-Krimi um die Europameisterschaft, Italiens Team versetzte ein ganzes Land in einen Freudentaumel, weil man den blitzartigen Rückstand weggesteckt hat, nach einem 1:1 im Elfmeterschießen die besseren Nerven zeigte. England hingegen versank in einem Meer...
  • Chance zur Wiedergutmachung

    Lang, lang ist es her, dass die Engländer im Fußball einen großen Titel gewinnen konnten. Jetzt haben sie sich beim 2:1 n.V. im Halbfinale gegen Dänemark die Chance erarbeitet, endlich wieder einmal in einem Finale zu stehen. Noch dazu daheim im Wembley-Stadion. Auch die Gelegenheit, sich die Krone mit...
  • Keine Frage des Glücks

    Wenn einer schon Österreich bei der Fußball-EURO aus dem Turnier kickt, dann soll er wenigstens ins Endspiel kommen. Damit hat der Finaleinzug der Italiener freilich nichts zu tun. Gegen Spanien musste man nach einem 1:1 ins Elferschießen, das aber nicht nur zu einer Glücksfrage wurde (4:2). Italien ist stark...
  • Englands Erfolgsrezept

    „Football is coming home“, dieser Schlachtruf der englischen Fußballfans könnte bei dieser EURO tatsächlich noch Wirklichkeit werden: die Engländer stehen zumindest schon einmal im Semifinale, das Endspiel wird im Wembleystadion ausgetragen. Viele Favoriten oder große Fußballnationen sind bereits auf der Strecke geblieben, die Engländer hingegen stützen sich auf ihre...
  • Das muntere Favoritensterben

    Es ist und bleibt eine zwar spannende, aber doch ein wenig seltsam anmutende Fußball-Europameisterschaft. Einige Favoriten wie Weltmeister Frankreich oder Titelverteidiger Portugal sind schon ausgeschieden. Dafür darf die Ukraine weiterkämpfen, auch der mehrmalige Champion Deutschland ist bereits ausgeschieden. Gegen tapfere, wenn auch nicht geniale Engländer, die 2:0 gewannen. Die...
  • Stolze Verlierer

    Dass die Italiener im Fußball als extrem stark einzuschätzen sind, war schon vor dem EM-Viertelfinale gegen Österreich allgemein bekannt. Im Wembley-Stadion war dann auch Endstation, aber die Foda-Mannschaft vermochte in mehrerer Hinsicht zu überraschen. Österreich bot dem Favoriten bei der schlussendlichen 1:2-Niederlage Paroli, verlangte den Italienern alles ab, zwang...
  • Eine Vorrunde der Rechenschieber

    Diese Fußball-Euro war bisher nicht revolutionär, am Sport an sich hat sich in den Vorrundenspielen nichts verändert, die ganz großen Favoriten wie Italien oder Frankreich stehen im Viertelfinale. Und auch Deutschland hat gegen Ungarn (2:2) gerade noch den Kopf aus der Schlinge gezogen. Portugal, der Titelverteidiger, lebt in erster...
  • Bis zur Erschöpfung

    Nein, Österreich ist bei dieser Euro nicht Europameister geworden, wird es wahrscheinlich auch nicht werden. Aber das ÖFB-Team hat Sporthistorisches geschafft. Erstmals ist Rotweißrot ins Achtelfinale einer EM eingezogen. Die Leistung beim 1:0-Sieg gegen die Ukraine war enorm, aber jetzt türmt sich mit Italien ein nahezu unschlagbarer Gegner vor der...
  • Nur keine Sündenböcke suchen

    Die Österreicher spielten trotz 0:2-Niederlage bei der Fußball-Euro gegen die Niederlande recht passabel bzw. gut, nur im Angriff haperte es enorm. Ohne Arnautovic wird es für Rotweißrot eben verdammt schwierig. Jetzt nach Sündenböcken zu suchen, wäre der falsche Weg, weil Österreich gegen die Ukraine immer noch eine Aufstiegschance besitzt....
  • Schreckensszenario

    Die Bilder werden ewig mit dieser Fußball-Euro in Erinnerung bleiben. Der Däne Christian Eriksen war auf dem Rasen kollabiert, seine Mannschaftskollegen schirmten ihn ab, weil Eriksen nicht transportfähig war, erst nach bangen Minuten konnte er ins Krankenhaus überstellt werden. Nach vielen Rücksprachen erfolgte der Wiederanpfiff – und die Finnen...