• weiß

    Messis Seele und Islands Herz

    Er ist einer der Superstars dieser Weltmeisterschaft, er hat auf Klubebene alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt, nur mit der Nationalmannschaft wollte es noch nicht nach Wunsch laufen. Lionel Messi konnte Argentinien gegen Island nicht zum Sieg führen, er ging als Torschütze leer aus, vergab sogar einen Elfmeter....
  • FOTO © Wolfgang Wiederstein

    Noch hat Österreich keine Turnier-Mannschaft

    Für Österrreich ist die Mini-WM vorbei, gegen Brasilien war man chancenlos, am Ende stand eine 0:3-Niederlage. Der Rekordweltmeister zeigte, dass mit ihm beim Turnier in Russland unbedingt zu rechnen ist, man war um eine Klasse stärker als etwa Deutschland. Brasilien zuzusehen, macht einfach Spaß, die Leichtigkeit am Ball ist...
  • Neo-Teamchef und Noch-Sturm-Trainer Franco Foda © GEPA pictures/ Raiffeisen

    Vorfreude auf Brasilien

    Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda macht auch noch einen Tag vor dem Schlagerspiel im ausverkauften Happel-Stadion (Sonntag 16 Uhr, live in ORF eins) gegen Rekordweltmeister Brasilien einen entspannnten Eindruck. Er ist mit seinem Team zufrieden, auch die Trainingstage im Burgenland seien perfekt gewesen, „alles ist gut“, sagt Foda. „Alle sind...
  • weiß

    Radtour für den Frieden

    Gerhard Schönbacher ist im Radsport, vor allem im Mointainbiken, ein Begriff. Er hat die Alpen Tour Trophy in Österreich etabliert, sein neues Projekt ist ein Novum im Sport: Schönbacher hat die Middle East Tour auf die Beine gestellt, sie führt durch Länder, die sich nicht sonderlich mögen. „Ich bin...
  • ÖFB-Team 2018 © GEPA pictures/ Raiffeisen

    Kollers Arbeit perfektioniert

    Am Ende konnten sich alle glücklich schätzen, dass dieses Länderspiel trotz widriger Bedingungen in Klagenfurt stattgefunden hat. Die Österreicher schwangen sich zu einer Überraschung auf, schlugen den Weltmeister mit 2:1, feierten den ersten Sieg über Deutschland seit 1986. Für Rotweißrot war es der 7. Sieg in Serie, Teamchef Franco...
  • David Alaba 2017 © GEPA pictures/Raiffeisen

    Das spezielle Kräftemessen mit guten Bekannten

    Fußball-Länderspiele haben einen besonderen Reiz, Österreich gegen Deutschland aber ist im Sport bekanntlich mehr als nur ein Wettkampf. Am Samstag (18 Uhr, ORFeins live) steigt in Klagenfurt wieder einmal dieses spezielle Kräftemesssen. Mit Cordoba hat das aber freilich rein gar nichts mehr zu tun. Deutschland ist Weltmeister, die Österreicher...
  • ÖFB-Team 2018 © GEPA pictures/ Raiffeisen

    Fodas Serie und der erwachsene Arnautovic

    Österreichs Fußballnationalteam hat das erste kleine Ziel errreicht, die Serie von Franco Foda wurde prolongiert, er bleibt ungeschlagen und Österreich erfolgreich, feierte den 4. Sieg im 4. Spiel. WM-Gastgeber Russland wurde durch ein Schöpf-Tor nach Arnautovic-Vorlage mit 1:0 bezwungen, die Fans in Innnsbruck waren begeistert. Ein verdienter Sieg, der...
  • Teamchef Franco Foda © GEPA pictures/ Raiffeisen

    Österreich will bei der Mini-WM überraschen

    Am Mittwoch (20:45 Uhr, live in ORF eins) erfolgt in Innsbruck der Auftakt zur „Mini-WM“ für Österreich mit dem Duell mit WM-Gastgeber Russland. Eine der Generalproben für die Russen mit dem ehemaligen Tirol-Tormann Stanislaw Tschertschesssow als Teamchef. Die Österreicher wollen in Innsbruck nicht nur dagegenhalten, sondern  an die zuletzt...
  • weiß

    Real triumphal und unbesiegbar

    Spanien ist und bleibt im europäischen Klubfußball weiterhin tonangebend. Nach Atletico Madrid in der Europa League triumphierte Real Madrid in der Champions League. Der Sieg gegen den FC Liverpool in Kiew hatte  mehrere Väter. Trainer Zinedine Zidane steht nun als Coach auf einer Stufe mit Ancelotti. Auch wenn es...
  • Neo-Teamchef und Noch-Sturm-Trainer Franco Foda © GEPA pictures/ Raiffeisen

    „Die Leute sollen sich mit dem Team identifizieren“

    Die kommenden drei Fußball-Länderspiele haben es in sich, ÖFB-Teamchef Franco Foda spricht angesichts der Gegner Rußland (30. Mai, Innnsbruck), Deutschland (2. Juni, Klagenfurt) und Brasilien (10. Juni, Wien) von einer Mini-WM. „Wir wollen uns mit den Besten messen!“, sagt Foda, der auf einige Kandidaten verletzungsbedingt verzichten muss. Hinter einem...
  • Steffen Hofmann SK Rapid 2015 © GEPA pictures/ Wien Energie

    Ein fast schon kitschiges Drehbuch

    Kaum einem anderen Spieler in der österreichischen Bundesliga hätte man so einen Abschied mehr gewünscht als Steffen Hofmann. Sein Herzensklub siegte und Hofmann, den sie in Hütteldorf Fußball-Gott rufen, erzielte in seinem letzten Pflichtspiel beim 4:1-Sieg über Altach auch einen Treffer. Ein Drehbuch wie aus Hollywood, kitschig war es...
  • FOTO © GEPA pictures/ Wien Energie

    Steffen Hofmann: Körners Urenkel

    Steffen Hofmann, 37, wird seine aktive Karriere beenden, er bleibt dem SK Rapid erhalten, offiziell verkündet wurde das im Kursalon Hübner im Wiener Stadtpark. Am 22. Juli wird es ein Abschiedsspiel geben, die Rückennummmer 11 wollen die Hütteldorfer ihm zu Ehren elf Jahre lang nicht vergeben. Als Steffen Hofmann...