• Nicol Ruprecht 2018 © ÖFT/Ulrich Faßbender

    Ruprecht mit bester WM-Leistung

    Nicol Ruprecht belegte bei der Weltmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik in Sofia im Mehrkampffinale der besten 24 Athletinnen den hervorragenden 20. Platz. Ihre dabei bis heute beste sportliche Leistung ist angesichts der Verletzung im Vorfeld besonders bemerkenswert. „Heute ist es wirklich optimal gelaufen“, zeigte sich die in Wien lebende gebürtige...
  • weiß

    Daviscup: Australien verkürzt im Doppel auf 1:2

    Österreichs Daviscup-Team hat am ersten Tag des Duells mit Australien vor 6000 Zusehern in Graz zwei Schritte Richtung Aufstieg in die Weltgruppe gemacht! Dominic Thiem schlug zum Auftakt die Nummer 111 der Welt, Jordan Thompson, in 1:34 Stunden glatt 6:1, 6:3, 6:0, danach behielt auch Dennis Novak die Oberhand....
  • Nicol Ruprecht OeFT - Rhythmische Gymnastin, Copyright by OeFT/Leo Hagen

    Ruprecht steht im WM-Mehrkampffinale

    Es war am Ende eine Tausendstelpunkte-Entscheidung mit dem glücklicheren Ende für Nicol Ruprecht: Die 25-jährige in Wien lebende Tirolerin qualifizierte sich bei der Weltmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik in Sofia gerade noch auf dem letzten verfügbaren Platz für das Finale der 24 besten Mehrkämpferinnen: „Ich bin sehr glücklich, dass es...
  • BSO-Präsident Rudolf Hundstorfer © BSO/HAGENpress

    „Tag des Sports soll Menschen zu mehr Bewegung motivieren!“

    Die Österreichischen Bundes-Sportorganisation (BSO) will als Koordinator der Europäischen Woche des Sports in Österreich und Veranstaltungspartner des Tag des Sports mehr Menschen zur Bewegung bringen. Jüngste Studien haben wieder gezeigt, dass das Aktivitätslevel der Österreicherinnen und Österreicher niedrig ist: Über 30% bewegen sich nicht ausreichend, sagt die WHO. Auf...
  • © IMSB

    „Bewegte Kids Wochen“ Jahr für Jahr ausgebucht

    Nach den Schulferien ist vor dem nächsten Sommer. Zumindest, wenn es um die „Bewegten Kids Wochen“ der IMSB Consult GmbH geht. Wer seine Kinder in den Ferien 2019 eine sinnvolle Zeit bieten will, muss bereits jetzt sein Glück versuchen. Die „Camps“ sind nämlich Jahr für Jahr traditionell ausgebucht. 80...
  • weiß

    Schöberl/Sieber verpassen bei WM in Plovdiv A-Finale

    Österreichs Leichtgewichts-Doppelzweier Julian Schöberl/Paul Sieber hat bei der Ruder-Weltmeisterschaften in Plovdiv (Bulgarien) den Einzug ins A-Finale verpasst. Das ÖRV-Duo belegte in seinem Semifinallauf Platz fünf und rudert somit Samstagnachmittag um die Plätz sieben bis zwölf! „Die Burschen sind topmotiviert ins Rennen gegangen. Plan war es, schnell zu starten und...
  • Nicol Ruprecht 2016 © Ulrich Faßbender

    Ruprecht erstmals in Finalnähe

    Nicol Ruprecht macht es bei der Weltmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik spannend: Nach einem verpatzten Auftakt mit dem Ball (Rang 47 am Montag) steigerte sich die 25-jährige Tirolerin danach deutlich. Mit dem Reifen verbesserte sich Ruprecht am Dienstag bereits auf Zwischenrang 32. Der heutige Auftritt mit den Keulen brachte ihr...
  • Magdalena Lobnig 2018 - FOTO © ÖRV

    Lobnig und Schöberl/Sieber im WM-Semifinale

    Magdalena Lobnig ist am Mittwoch bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Plovdiv (Bulgarien) souverän ins Semifinale A/B eingezogen. Die Bronzemedaillen-Gewinnerin der WM im vergangenen Jahr gewann ihren Zwischenlauf in 7:36.070 Minuten. Lobnig dominierte die Konkurrenz, lag bei allen Zwischenzeiten voran und siegte 3,79 Sekunden vor der Schwedin Lovisa Claesson. Freitagfrüh rudert...
  • Nicol Ruprecht 2018 © ÖFT/Ulrich Faßbender

    ÖFT-Team wieder im Rennen

    Nach dem verpatzten Auftakt am Montag verbesserten sich Österreichs Rhythmische Gymnastinnen am zweiten Tag der Weltmeisterschaft in Sofia: Die Reifenküren gelangen Nicol Ruprecht (T), Julia Meder (St) und Oksana Slavova (W) fehlerfrei nach Wunsch. Damit schob sich das ÖFT-Trio in der Teamwertung zur Halbzeit um drei Positionen auf den...
  • FOTO © e-motion/Bildagentur Zolles KG Christian Hofer

    Thiem: „Habe mit Wien und ATP-Finals noch zwei große Saisonziele!“

    Wenige Tage nach dem verlorenen Fünfsatz-Thriller gegen Rafael Nadal im US Open-Viertelfinale richtete Dominic Thiem seinen Blick wieder nach vorne. „Mit der Erste Bank Open 500 und der Qualifikation für die ATP-Finals habe ich noch zwei große Ziele in dieser Saison“, erklärte der Weltranglisten-Achte im Rahmen eines Pressetermins. Der...
  • Nicol Ruprecht 2018 © ÖFT/Ulrich Faßbender

    Österreichs Team nach Tag 1 auf Platz 30

    Der Wettkampfauftakt der österreichischen Rhythmischen Gymnastinnen bei der Weltmeisterschaft in Sofia verlief nicht optimal: Nicol Ruprecht (T) und Julia Meder (St) mussten in ihren Ballküren jeweils einen gravierenden Fehler (Gerätverlust) verkraften, Oksana Slavova (W) zwei. Nach dem ersten Viertel der viertägigen Qualifikation liegt das ÖFT-Team damit unter den Gymnastinnen...
  • Magdalena Lobnig 2018 - FOTO © ÖOC/GEPA pictures

    Lobnig muss in den Zwischenlauf

    Am zweiten Wettkampftag der Ruder-Weltmeisterschaften in Plovdiv in Bulgarien bestritt  Magdalena Lobnig ihren Vorlauf im Damen-Einer. Nur die Erstplatzierte des Vorlaufs qualifizierte sich direkt für das Semifinale A/B. Nach einem guten Start musste sich die 28-Jährige im Ziel der US-Amerikanerin Kara Kohler geschlagen geben. „Der Start war ok, aber...