Tabellenführer gegen Cupsieger um Weiße Weste

Hypo Tirol empfängt Amstetten
© HYPO TIROL Volleyballteam
© HYPO TIROL Volleyballteam

Zum Abschluss des AVL Grunddurchgangs empfängt das HYPO TIROL Volleyballteam am Samstag um 16:30 Uhr in der Innsbrucker USI Halle den aktuellen österreichischen Cupsieger VCA Amstetten NÖ.

Head Coach Daniel Gavan: „Unser letztes Spiel im AVL Grunddurchgang. Wir wollen natürlich unsere weiße Weste behalten und die erste Phase der Meisterschaft ohne Niederlage beenden. Es wird wieder eine Möglichkeit, anderen Spielern eine Chance zu geben, selbst die Verantwortung zu übernehmen.“ Ganze Meldung

Tabelle

(ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL