Tabellenführer Aich/Dob bezwingt starke Grazer

DenizBank AG Volley League
© SK Posojilnica Aich/Dob
© SK Posojilnica Aich/Dob

Der SK Posojilnica Aich/Dob feierte am Donnerstag in seinem 20. DenizBank AG Volley League-Saisonspiel den 19. Sieg. Der überlegene Tabellenführer gewann beim UVC Holding Graz in 101 Minuten 3:1 (23:25, 25:19, 25:23, 25:21). Topscorer der Gastgeber waren Michael Murauer (20 Punkte) und David Reiter (13) bzw. für Aich/Dob Jan Krol (18) und Lukasz Wiese (14).

„Wir haben sehr gut mitgehalten, waren in den meisten Spielelementen ebenbürtig, begingen allerdings deutlich mehr Eigenfehler. Das lag natürlich auch daran, dass der Gegner viel Druck ausübte. Für uns war dieses Spiel jedenfalls bereits ein guter Test für das Austrian Volley Cup-Final4 am zweiten und dritten März in unserer Bluebox“, berichtete Graz-Obmann Andreas Artl. Ganze Meldung

[im Auftrag des ÖVV]

Kategorien
Volleyball ÖVV-News
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL