SVS Post SV und UVC Graz um Cup-Titel

Final4-Turnier in Amstetten: VCA im Endspiel
SVS Post SV 2015 © SVS/Peter Eichstädt
SVS Post SV 2015 © SVS/Peter Eichstädt

Das ÖVV Cup-Finale der Damen lautet Titelverteidiger SG SVS Post gegen UVC Holding Graz. Kapitänin Cornelia Rimser und Co. wurden beim Final4-Turnier in der der Amstettner Johann Pölz-Halle ihrer Favoritenrolle gegen die SG WSV Eisenerz/VBV Trofaiach gerecht, feierten einen hart erkämpften 3:1 (25:18, 25:23, 21:25, 28:26)-Sieg. Noch spannender verlief das Semifinale zwischen dem UVC Holding Graz und Vorjahrsfinalist ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt. Die „Wildkatzen“ hatten die ersten beiden Sätze für sich entscheiden können. Doch die Murstädterinnen meldeten sich zurüch und gewannen schließlich 3:2 (22:25, 24:26, 25:19, 27:25, 15:11). Das Finale geht am Montag um 17:45 Uhr in Szene ORF Sport+ überträgt live aus Amstetten. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL