Susi wird fehlen

Einwurf von Wolfgang Wiederstein

Österreichs Tischtennis-Team der Damen hat gegen China klar verloren. Das war vorhersehbar und ist keine Schande. Das Match war gleichzeitig die internationale Abschiedsvorstellung von Liu Jia. Die sympathische Austrochinesin, lieblich Susi genannt, laboriert immer noch an einem Bandscheibenvorfall, „wenn du nicht ganz fit bist, dann ist das auf diesem Niveau nicht möglich, ganz vorne mitzuspielen“, sagt Liu Jia. Sie wird Österreichs Tischtennisdamen fehlen. Nicht nur als Spielerin, sondern auch als herzenswarmer Mensch.

sportlive.at ist ein „Portal für Pressearbeit“. Die veröffentlichten Texte sind Presseaussendungen unserer Kunden. In dieser Kolumne schreibt Wolfgang Wiederstein über seine ganz persönliche Sicht der Dinge.

Kategorien
Einwurf von Wolfgang Wiederstein

ÄHNLICHE ARTIKEL