Sturm verliert bei Vogel-Debüt in Mattersburg

Fehlstart in Frühjahrssaison

Der SK Sturm legte einen klassischen Fehlstart in die Frühjahrssaison hin. Der Winterkönig der Tipico-Bundesliga verlor zum Auftakt der 21. Runde beim SV Mattersburg 0:1. Den entscheidenden Treffer beim Pflichtspieldebüt von Neo-Graz-Coach Heiko Vogel erzielte Markus Pink (31.).

Die Stimmen von Sky Sport Austria

Markus Pink (SV Mattersburg): „Nachdem ich die erste Chance nicht gemacht habe, die deutlich einfacher war, ist mir beim Tor eine richtige Last runtergefallen. Ich bin froh, dass uns der Sieg geglückt ist, aufgrund der Torchancen war es gerechtfertigt. Zum Schluss ist es normal, dass man sich hinten reindrücken lässt, aber die torgefährlicheren Chancen hatten wir.“

Heiko Vogel (Trainer Sturm Graz): „In erster Linie haben wir zu viele einfache Fehler gemacht, dadurch ist der Gegner immer wieder in Ballbesitz gekommen, ohne dass er irgendwas erzwungen hat. Wir haben gewusst, dass Mattersburg bei Standards brandgefährlich ist, und eine Standardsituation hat das Spiel entschieden. In der zweiten Halbzeit haben wir alles probiert, Mattersburg hat alles in die Waagschale gelegt, sie haben gut gekämpft und wir es nicht geschafft, ein Tor zu erzielen. Heute hat es nicht sollen sein und weiter geht’s.“

Tipico-Bundesliga, 21. Runde

03.02.: SV Mattersburg – SK Puntigamer Sturm Graz 1 : 0
03.02., FC Red Bull Salzburg – FC Flyeralarm Admira 2:1
03.02., RZ Pellets Wolfsberg – Cashpoint SCR Altach 0:0
03.02., LASK – SKN St. Pölten 2:1
04.02., 16.30: SK Rapid Wien – FK Austria Wien

Ergebnisse, Tabelle, Termine

[PM/RED]

Kategorien
Fussball - Presseinfo
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL