Sturm Graz biegt Salzburg und holt den Cup

1:0-Finalsieg in Klagenfurt

Die Überraschung ist perfekt! Sturm Graz ist österreichischer Cup-Sieger! Die Steirer holten erstmals seit 2010 und zum fünften Mal insgesamt den Pokal. Sie benötigten 120 Minuten, um Meister Red Bull Salzburg vor 26.000 Zusehern im Wörthersee-Stadion, unter ihnen rund 20.000 Sturm-Fans, mit 1:0 zu besiegen. Das Tor erzielte Stefan Hierländer in der 112. Minute aus kurzer Distanz. Bei Salzburg sah Ramalho in der 71. Minute Gelbrot. Für Salzburg wäre es das fünfte Double in Folge gewesen.

Kategorien
Fussball - Presseinfo
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL