spusu LIGA und spusu CHALLENGE: Die 20 Teams der Saison 2020/2021

FOTO © ALPLA HC Hard/Alexandra Köß
FOTO © ALPLA HC Hard/Alexandra Köß

Am 1. Juli um 23:59 Uhr endete die Nennfrist für die Vereine der spusu LIGA und spusu CHALLENGE, den beiden höchsten Spielklassen im Männerhandball. Während es in der ersten Liga keine Veränderungen gibt, scheinen mit den BT Füchsen und HIB Handball Grossschaedl Stahl Graz zwei neue Namen in der zweiten Liga auf. Der Ligastart soll Anfang September erfolgen. Die Nennfrist für die WHA und BLF, die beiden höchsten Spielklassen im Frauenhandball, endet am 10. Juli. Ganze Meldung

(ÖHB)

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL