Spiel der letzten Quali-Chance

Österreich am Samstag in Cardiff unter Siegzwang
Marko Arnautovic 2017 © GEPA pictures/ Raiffeisen
Marko Arnautovic 2017 © GEPA pictures/ Raiffeisen

Am Freitagvormittag flog das ÖFB-Nationalteam nach Cardiff, wo am Samstag (20:45 Uhr) das wohl vorentscheidende WM-Qualifikationsspiel gegen Wales auf dem Programm steht. Österreich muss gewinnen, um die Chance auf eine Teilnahme an der FIFA Fußball-WM 2018 wahren zu können.

Marko Arnautovic: „Es wird keine leichte Aufgabe, aber wir werden 100 Prozent geben, um in Cardiff ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wales verfügt über hohe individuelle Klasse, ist defensiv eingestellt und spielt gerne auf Konter, der für uns gefährlich werden kann. Aber wir sind topfit und Teamchef Marcel Koller hat uns perfekt auf den Gegner eingestellt. Man hat bereits beim Spiel in Wien gesehen, dass wir ein Rezept gegen Wales gefunden haben und das werden wir auch in Cardiff wieder zeigen.“

Für das Heimspiel gegen Georgien (5. September, 20:45 Uhr, Happel-Stadion) haben sich bis dato 11.000 Fans Karten gesichert, Tickets sind im ÖFB Online Ticket Shop, auf www.meinteam.at bzw. über die ÖFB Ticket Hotline (01) 96096 555 erhältlich.

Tabelle WM-Qualifikation

(PM/RED)

Kategorien
Fussball

ÄHNLICHE ARTIKEL