Spekulationen und die wahren Probleme

Einwurf von Wolfgang Wiederstein
FOTO © FK Austria Wien
FOTO © FK Austria Wien

In Österreich dreht sich seit Wochen im Fußball alles um Salzburg, die anderen Bundesliga-Klubs haben andere Sorgen. Aufsteiger LASK hat zwar trotz 0:2-Niederlage gegen Rapid derzeit keinerlei sportliche Sorgen, könnte aber im Sommer den Trainer verlieren. Oliver Glasner besitzt eine Ausstiegsklausel, wird mit Red Bull in Zusammenhang gebracht, da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Die Hütteldorfer haben ihre Ansprüche längst zurückgeschaubt, was auch einen Djuricin-Vorgänger verwundert. In Pasching gab es immerhin ein 2:0 zu bejubeln, weil Strebinger in Hochform war.

Eine definitive Entscheidung ist bei der Wiener Austria gefallen. Nach dem 0:0 gegen Admira steht fest, dass Violett nächste Saison nicht im Europacup spielen wird. Und das ausgerechnet in der ersten Spielzeit in der neuen Generali Arena… Dazu ist die Trainerfrage offen. Fix gerettet hat sich der WAC.

In England hat es Stoke City erwischt, ohne Arnautovic steigt man ab. Aber auf der Insel bangt man vor allem um Alex Ferguson. Das ManU-Urgestein liegt nach einer Gehirnblutung auf der Intensivstation. Da kann man nur gute Besserung wünschen. Alles andere ist sekundär.

Kategorien
Einwurf von Wolfgang Wiederstein
Keine Kommentare

Antwort verfassen

ÄHNLICHE ARTIKEL