Salzburg vor CL-Playoff-Einzug

3:0-Heimsieg gegen Shkendija Tetovo
FOTO © Red Bull Picture Data Base/GEPA pictures Thomas Bachun
FOTO © Red Bull Picture Data Base/GEPA pictures Thomas Bachun

Red Bull Salzburg steht mit einem Bein im Playoff zur UEFA Champions League. Österreichs Meister gewann das erste Duell der dritten Qualifikationsrunde mit dem mazedonischen Titelträger Shkendija Tetovo 3:0. Die Tore vor 10.050 Zuschauern in der Red Bull Arena erzielten Munas Dabbur (16./Elfer, 45.+3) und Diadie Samassekou (81./Elfer). Das Rückspiel steigt am kommenden Dienstag. Im Play-off würde entweder Roter Stern Belgrad oder Spartak Trnava warten.

Europacup: UEFA Champions League, UEFA Europa League

(PM/RED)

Kategorien
Fussball - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL