Ried gewinnt DenizBank AG VL Men-Auftakt in Amstetten

STEELVOLLEYS starten mit Sieg, TI-volley überrascht in Graz
FOTO © UVC Weberzeile Ried/Innkreis
FOTO © UVC Weberzeile Ried/Innkreis

Der UVC Weberzeile Ried/Innkreis gewann das Saisonauftaktspiel in der DenizBank AG VL Men, setzte sich Samstagabend beim neuformierten Team des VCA Amstetten NÖ 3:1 (25:22, 25:17, 21:25, 25:21) durch. Bei den Oberösterreichern gab Markus Berger ein sehr starkes Comeback nach langer Verletzungspause, war mit 16 Punkten auch Topscorer seines Teams. Auf Seite des VCA glänzte Neuzugang Eduardo Romay. Der Peruaner erzielte 24 von insgesamt 50 Angriffspunkten seiner Mannschaft. Ganze Meldung

Die STEELVOLLEYS Linz-Steg sind erfolgreich in die DenizBank AG VL Women 20/21 gestartet, schlugen zum Auftakt Samstagabend die Kelag Wildcats Klagenfurt auswärts 3:1 (24:26, 25:22, 25:8, 25:17). Das beste heimische Team der vergangenen beiden Saisonen hatte eineinhalb Sätze hart zu kämpfen, ehe es das Kommando übernehmen konnte. Nach dem zweiten Durchgang war das Momentum klar auf Seite des Titelfavoriten. Die Damen des UVC Holding Graz legten gegen Außenseiter TI-abc-fliesen-volley einen Fehlstart hin, mussten sich in einem packenden Duell 2:3 (25:20, 24:26, 25:21, 20:25, 13:15) geschlagen geben. Wie knapp es im Raiffeisen Sportpark Graz herging, zeigen die Gesamtpunkte (107:107). Der VC Tirol unterlag der PSV VBG Salzburg in seiner Heimhalle 1:3 (25:21, 26:28, 14:25, 14:25). Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL