Personal-News aus der WHA

Teil II
FOTO © WHA
FOTO © WHA
Ab 1. Juli dürfen Österreichs Handball-Vereine wieder normal trainieren – natürlich unter Beachtung einiger Verhaltens- und Hygiene-Maßnahmen. Daher können auch die WHA-Klubs recht zuversichtlich einem planmäßigen Saisonstart mit Zuschauern entgegenblicken. Eine Modus-Änderung wurde bereits beschlossen: Nach dem Grunddurchgang wird es ein Semifinale mit Hin- und Rückspiel geben. Dabei treffen der Erste auf den Vierten und der Zweite auf den Dritten. Die Sieger bestreiten eine „Best-of-3“-Finalserie.Natürlich dreht sich im Sommer auch das Transfer-Karussell weiter. Ende Mai haben wir Euch bereits mit News aus der WHA auf den neuesten Stand gebracht. Hier geht’s zum Update!

(im Auftrag des ÖHB)

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL