Pacult per SMS entlassen

Nach nicht einmal drei Wochen

2015 ist definitiv nicht das Jahr von Peter Pacult. Der ehemalige Rapid-Trainer war nach 11 Niederlagen in 12 Spielen beim  Erstliga-Klub FAC zurückgetreten. Wenig später heuerte Pacult in Slowenien beim Tabellenfünften NK Zavrc an. Aber auch dort ging seine Negativserie weiter, verlor er mit seinem neuen Verein gleich sein erstes Liga-Spiel. In einem weiteren (Cup-)Spiel gab es immerhin ein Remis. Dennoch wurde er nun nach nicht einmal drei Wochen gefeuert. Und zwar, wie die Krone berichtet, per SMS…

Kategorien
Fussball

ÄHNLICHE ARTIKEL