ÖVV-Team trifft bei EM auf Deutschland

Top-Gruppe für Österreich
FOTO © ÖVV/Leo Hagen
FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Österreichs Volleyball-Herren treffen bei der Europameisterschaft (12. bis zum 29. September) im Pool B auf Gastgeber Belgien (EM-Vierter 2017), Deutschland (EM-Zweiter 2017), Serbien (EM-Dritter 2017), Slowakei und Spanien. Dies ergab die Auslosung Mittwochabend im Atomium in Brüssel. Der ÖVV war durch Sportdirektor Gottfried Rath und Generalsekretär Philipp Seel in der belgischen Hauptstadt vertreten. Österreich wird seine Gruppenspiele in Brüssel (Paleis 12) und Antwerpen (Lotto Arena) bestreiten. Die Top-4 steigen ins Achtelfinale auf!

Die ÖVV-Herren konnten sich vergangene Woche erstmals aus eigener Kraft für eine Europameisterschaft qualifizieren. 24 Nationen nehmen an der CEV EuroVolley 2019 teil. Titelverteidiger ist Russland. Neben Belgien fungiert Frankreich, Slowenien und Niederlande als Gastgeber. Das Endspiel findet am 29. September in der über 20.000 Besucher fassenden AccorHotels Arena in Paris statt. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL