Österreich holt ersten EM-Punkt

Österreichs Volleyball-Nationalmannschaft der Herren hat in ihrem vierten Spiel bei der CEV EuroVolley 2019 den ersten Punkt eingefahren und einen Sieg nur knapp verpasst. Die Auswahl von Teamchef Michael...
FOTO © ÖVV/Leo Hagen
FOTO © ÖVV/Leo Hagen

Österreichs Volleyball-Nationalmannschaft der Herren hat in ihrem vierten Spiel bei der CEV EuroVolley 2019 den ersten Punkt eingefahren und einen Sieg nur knapp verpasst. Die Auswahl von Teamchef Michael Warm musste sich in der Lotto Arena Antwerpen Spanien, Europameister 2007, in ungemein umkämpften 134 Minuten 2:3 (23:25, 28:26, 23:25, 25:23, 11:15) geschlagen geben. Bei den beiden Heim-Europameisterschaften 1999 und 2011 war das ÖVV-Team noch ohne Punkt- und Satzgewinn geblieben.  Am Donnerstag geht die EM für Rotweißrot mit dem Duell gegen Top-Nation Serbien in Antwerpen zu Ende. Spielbeginn ist 20.30 Uhr (live in ORF Sport+).  Ganze Meldung

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL