ÖHB-Herren fixieren WM-Quali-Playoff

Kantersieg über Finnland
Nikola Bilyk 2016 © ÖHB/Pucher
Nikola Bilyk 2016 © ÖHB/PucherSüdstadt

Österreichs Männer Nationalteam feierte im sechsten und letzten WM-Qualispiel den fünften Sieg: man gewann am Sonntag zum Abschluss gegen Finnland in einer ausverkauften Südstadt mit 32:20 und steht als Gruppensieger im WM-Play-Off (Auslosung 31. Jänner).

ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson: „Ich bin glücklich, wir haben unser Ziel erreicht. Am Anfang waren wir zu hektisch, in der Deckung hat in der ersten Halbzeit nur wenig geklappt, das war in der zweiten Halbzeit besser. Dadurch haben wir mehr Selbstvertrauen bekommen und haben dann deutlich besser gespielt.“ Ganze Meldung

(ÖHB)

Kategorien
Handball

ÄHNLICHE ARTIKEL