ÖFB-Team startet in EM-Saison

Am Samstag gegen Albanien
Marko Arnautovic 2015 © PUMA/NEXT SPORTS MARKETING
Marko Arnautovic 2015 © PUMA/NEXT SPORTS MARKETING

Das ÖFB-Nationalteam startet mit den freundschaftlichen Länderspiel gegen Albanien am Samstag (17:30 Uhr) und die Türkei am Dienstag (20:30 Uhr) im Ernst-Happel-Stadion in die EM-Saison.

Mitunter wohnten 1.500 Fans von Kapitän Christian Fuchs und Co. dem Training in Stegersbach, wo das Team seit Montag seine Vorbereitung absolviert, bei.  „Ein herzliches Dankeschön an alle, die gekommen sind und uns bei frischen Temperaturen so herzlich begrüßt haben. Wir schätzen das sehr“, zeigte sich Basel-Stürmer Marc Janko begeistert.

An die Europameisterschaft im Juni in Frankreich wollen die ÖFB-Kicker noch nicht denken. Schließlich stehen ihnen bei ihren Vereinen noch zahlreiche wichtige Spiele bevor. U. a. kämpft Kapitän Fuchs mit Leicester City sensationell um den Meistertitel in der Premier League. „Wir sind alle gut beraten, Schritt für Schritt zu denken und uns auf die Dinge zu konzentrieren, die ad hoc anstehen. Und das sind jetzt die beiden Spiele gegen Albanien und die Türkei“, so Janko, der mit Basel vor dem Gewinn der Schweizer Meisterschaft steht.

ÖFB-Teamkader
TOR: Robert Almer (FK Austria Wien, 26 Länderspiele), Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt/GER, 7), Ramazan Özcan (FC Ingolstadt 04/GER, 5)

VERTEIDIGUNG: Aleksandar Dragovic (Dynamo Kiew/UKR, 43 Länderspiele/1 Tor), Christian Fuchs (Leicester City FC/ENG, 72/1), György Garics (SV Darmstadt 98/GER, 40/2), Martin Hinteregger (Borussia Mönchengladbach/GER, 10/0), Florian Klein (VfB Stuttgart/GER, 33/0), Sebastian Prödl (FC Watford/ENG, 55/4), Markus Suttner (FC Ingolstadt 04/GER, 14/0), Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur FC/ENG, 2/0)

MITTELFELD: David Alaba (FC Bayern München/GER, 42/11), Marko Arnautovic (Stoke City FC/ENG, 48/10), Julian Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05/GER, 42/1), Guido Burgstaller (1. FC Nürnberg/GER, 7/0), Martin Harnik (VfB Stuttgart/GER, 55/13), Stefan Ilsanker (RB Leipzig/GER, 12/0), Jakob Jantscher (FC Luzern/CH, 20/1), Zlatko Junuzovic (SV Werder Bremen/GER, 44/6), Alessandro Schöpf (FC Schalke 04/GER, 0)
 
STURM: Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt 04/GER, 7/0), Rubin Okotie (TSV 1860 München/GER, 14/2), Marc Janko (FC Basel 1893/CH, 50/25)

[HAC/RED]

Kategorien
Fussball - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL