ÖFB-Damen unterliegen Spanien bei Schnaderbeck-Comeback

Cyprus Women's Cup 2018

Das Frauen-Nationalteam startet mit einer knappen 0:2-Niederlage gegen Spanien in das Länderspieljahr 2018.
Zum Auftakt des Cyprus Women’s Cup 2018 zeigt die Auswahl von Teamchef Dominik Thalhammer aber eine sehr engagierte Leistung und versucht die Spanierinnen teilweise früh zu stören. In der Offensive gelingen immer wieder Nadelstiche, ein Treffer bleibt den Österreicherinnen aber verwehrt. Kapitänin Viktoria Schnaderbeck wurde zur Pause eingewechselt und gab nach über 200 Tagen ihr Comeback im Teamdress.

„Es war kämpferisch ein sehr guter Auftritt. Wir waren sehr aggressiv, das Spiel war knapper als jenes auf Mallorca, allerdings hat der Gegner wieder die Big Points gemacht. Das Spiel hat gezeigt, dass wir in der Lage sind, Spanien im April zu verwunden. Das ist unser Ziel“, so Teamchef Dominik Thalhammer.

(PM/RED)

Kategorien
Fussball - Presseinfo
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL