Next Stop Slovakia-Ring

American V8 Series
FOTO © American V8 Series/Leo Hagen
FOTO © American V8 Series/Leo Hagen

Die American V8 Series macht von 9. bis 11. August zum dritten Mal Station. Nach dem Automotodrom Grobnik und dem Pannonia-Ring ertönt der satte Sound der Kult-Boliden im Rahmen des Histo Cup auch am Slovakia-Ring. Das vierte Rennen geht dann als „Finale“ der ersten Auflage auf dem Red Bull-Ring (11. bis 13. Oktober, Spielberg/AUT) in Szene.

Der Slovakia-Ring liegt in Orechová Potôň im Bezirk Dunajská Streda rund 30 Kilometer vom Flughafen Bratislava entfernt und befindet sich damit quasi vor den Toren Wiens. Nach rund einjähriger Bauzeit 2009 fertiggestellt erfüllt die Rennstrecke höchste Anforderungen und sämtliche FIM- und FIA-Kriterien. 18 Kurven (11 rechts, 7 links) auf einer Gesamtlänge von 5,922 Kilometern sorgen für die nötige fahrerische Herausforderung. Und auf der 900 Metern langen Start-Ziel-Geraden wird der V8-Sound besonders eindrucksvoll erklingen.

American V8 Series: Kontakt und Infopaket

Instagram

AV8S

Kategorien
Alles Sport - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL