Mercedes auch Teamweltmeister

10. Saisonsieg für Lewis Hamilton
Lewis Hamilton in Spielberg 2016 © Red Bull Media Picture Database/GEPA pictures^
Lewis Hamilton in Spielberg © Red Bull Media Picture Database/GEPA pictures

Lewis Hamilton holte sich in Brasilien seinen zehnten Saisonsieg und sicherte so Mercedes den Konstrukteurs-WM-Titel, Red Bulls Verstappen wurde am Weg zum Sieg abgeschossen.

Mit den Plätzen 1 durch Lewis Hamilton und 5 durch Valtteri Bottas konnte Mercedes F1 zum fünften Mal in Serie den Weltmeister-Titel bei den Konstrukteuren – vorzeitig – verteidigen. Dabei profitierte der englische Fahrerweltmeister von einem unfreiwilligen Dreher des bis dahin führenden Max Verstappen. „Die Jungs hier und in der Fabrik arbeiten das ganze Jahr hindurch so hart und ich bin sehr froh, dass wir ihnen das zurückgeben konnten. Es ist eine Ehre für dieses Team zu fahren. Heuer hatten wir Probleme mit dem Motor, mit den Reifen, haben auch Fehler gemacht, sind aber immer wieder zurückgekommen“, war Hamilton glücklich. „Natürlich war die Situation für Verstappen unglücklich, aber solche Dinge passieren. Lewis war zum richtigen Zeitpunkt da. Er hat einen Topjob gemacht und wir sind natürlich alle sehr, sehr happy“, so Silberpfeil-Boss Toto Wolff. Mehr auf Formelaustria.at

Formel1: WM-Stand

 

 

Kategorien
Alles Sport - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL