Lösbare Aufgaben für ÖVV-Teams

CEV Continental Cup:
FIVB World Tour Baden Open, Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © FIVB
FIVB World Tour Baden Open, Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © FIVB

Von 14. bis 17. Mai wird im Rahmen von Beachvolleyball Baden presented by SPORT.LAND.NÖ die zweite Runde des CEV Continental Cup ausgetragen. Der „Conti-Cup“ ist eine Möglichkeit, sich Quotenplätze für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 zu sichern. Die Gruppen stehen nun fest. Österreichs Aufstiegschancen werden vom Österreichischen Volleyballverband (ÖVV), von den Nationaltrainern Martin Plessl (Damen) und Robert Nowotny (Herren), als intakt, das Erreichen der Finalrunde als durchaus machbar beschrieben. Die Unterstützung der Fans am Centercourt in Baden sei jedenfalls ein großer Vorteil.

Pool C, Damen: Österreich, Italien, Deutschland, Slowakei, Norwegen, Lettland, Ukraine, Schweden.
Pool C, Herren: Österreich, Polen, Belgien, Schweiz, Dänemark, Serbien, Slowakei, Frankreich

Ganze Meldung

im Auftrag des ÖVV

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL