Krems und Leoben die Sieger der Runde

HLA
Moser Medical UHK Krems 2016 © Zierli Sportfotos
Moser Medical UHK Krems 2016 © Zierli Sportfotos

Auch der 2. Spieltag im Oberen und Unteren Playoff der Handball Liga Austria war nichts für schwache Nerven. Nach dem deutlichen Derbysieg im LAOLA1.tv-Livespiel der Runde presented by spusu von ALPLA HC HARD über Bregenz Handball Freitagabend, legte der Moser Medical UHK Krems mit einem knappen 26:25-Heimsieg gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN nach. Im Unteren Playoff setzte es erneut ein Unentschieden. In allerletzter Sekunde sicherte Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL-Neuzugang Matias Jepsen den Tirolern noch das 26:26 gegen den HC LINZ AG. Wichtige Punkte holte dafür die Union JURI Leoben mit dem 32:28-Auswärtserfolg beim SC kelag Ferlach. Ganze Meldung

(ÖHB/HLA)

Kategorien
Handball

ÄHNLICHE ARTIKEL