Kovacs gewinnt Duell mit Schindler

Die Top-3 der Deutschen Frauen Bundesliga gaben sich Samstagabend keine Blöße. Tabellenführer SG BBM Bietigheim (Ines Ivancok) gewann bei der HSG Bensheim/Auerbach 24:17 (12:6), hält somit auch nach der...
Die Top-3 der Deutschen Frauen Bundesliga gaben sich Samstagabend keine Blöße. Tabellenführer SG BBM Bietigheim (Ines Ivancok) gewann bei der HSG Bensheim/Auerbach 24:17 (12:6), hält somit auch nach der 18. Runde weiter beim Punktemaximum. Kovacs gewinnt Duell mit Schindler

Meister Thüringer HC bleibt Bietigheim auf den Fersen, feierte gegen die HSG Blomberg-Lippe einen 30:26 (17:13)-Heimsieg. Kreisspielerin Josefine Huber zeichnete für vier Tore des Tabellenzweiten verantwortlich. Der THC hat zwei Punkte Rückstand. Die TuS Metzingen schlug FRISCH AUF Göppingen 32:25 (16:11). Patricia Kovacs steuerte sechs Tore zum Heimsieg des Tabellendritten bei. Johanna Schindler scorte für den Siebenten viermal. Ganze Meldung

FOTO © ÖHB/Gruber

(im Auftrag des ÖHB)

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL