[kom:pakt] Berger erreicht SuperLega-Finale

TGW Austrian Team Open am Samstag in Linz, Thiem schlägt Djokovic und trifft Nadal
Perugia, Alex Berger 2017 © CEV

Volleyball: Alex Berger hat mit Sir Safety Conad Perugia das entscheidende fünfte SuperLega-Halbfinalduell mit Diatec Trentino souverän für sich entschieden. Die Gastgeber gewannen in 94 Minuten mit 3:0 (25:12, 25:20, 30:28). Der ÖVV-Star blieb diesmal ohne Scorerpunkt. Gegner in der „Best-of-5“-Finalserie ist Cucine Lube Civitanova. Das erste Spiel steht am Sonntag auf dem Programm. Ganze Meldung

Ehrung: Zwei lebende Legenden des österreichischen Sport- und Musiklebens wurden am Donnerstag im Wiener Rathaus ausgezeichnet: Goalgetter Toni Polster und Musikproduzent Markus Spiegel erhielten das Goldene Verdienstzeichen das Landes Wien. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Kultur waren bei der Feierstunde dabei, darunter Sportminister H. C. Strache, Vizebgm. Maria Vassilakou, StR Michael Ludwig, BM a. D. Rudolf Hundstorfer, Präsident der Bundes-Sportorganisation (BSO), die Fußballgrößen Herbert Prohaska und Andi Herzog, Stadthallenchef Wolfgang Fischer, Metropolchef Peter Hofbauer sowie Rudi und Isabella Klausnitzer. „Sport ist wie Musik in der Lage, integrativ zu wirken“, betonte Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny im Rahmen der Ehrung.

Tennis: Dominic Thiem hat es erstmals ins Viertelfinale von Monte Carlo geschafft. Der Österreicher schlug die ehemalige Nummer eins der Welt, Novak Djokovic, 6:7 (2/7), 6:2 , 6:3 und trifft nun auf den aktuellen Weltranglistenführenden, Rafael Nadal.

Turnen: Am Samstag, 21. April 2018, wird sich in Linz das 9. TGW Austrian Team Open im Kunstturnen ereignen. Rund 130 Sportlerinnen und Sportler aus 13 Ländern werden zu diesem höchstwertigen internationalen Elite-Turnmeeting des Jahres in Österreich erwartet. In den letzten Jahren waren schon WM-Medaillengewinner/innen und Europameister/innen beim TGW Austrian Team Open zu Gast. Auch wenn die ganz großen Namen diesmal fehlen, bietet das Meeting in der Linzer Tips-Arena eine ausgezeichnete Gelegenheit, Kunstturnen auf internationalem Topniveau live zu erleben. Österreichs Nationalteams zählen bei den Frauen wie Männern zu den Mitfavoriten auf Podestplätze. International wird das TGW Austrian Team Open diesmal mehrheitlich dazu genützt, aufstrebenden jungen Assen eine Plattform zur Standortbestimmung zu bieten. Darüber hinaus haben sich mehrere Olympia-Teilnehmer/innen bzw. arrivierte WM-Starter/innen angekündigt. Der Wettkampf findet in drei Durchgängen mit Beginnzeiten um 09:40 Uhr, 12:50 Uhr und 17:00 Uhr statt. Im ersten werden nur Frauen turnen, danach Frauen und Männer parallel. Der ÖFT nominiert jeweils zwei Teams. In den letzten Durchgang um 17 Uhr wurden Österreichs „Einser-Auswahlen“ gemeinsam mit den erwartet stärksten internationalen Teams aus der Schweiz, aus Holland, Norwegen, Tschechien, der Slowakei und Spanien gesetzt. Der Eintritt kostet 10,- Euro, für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 7,- Euro. Karten sind bei kassa@liva.linz.at und nach Verfügbarkeit am Veranstaltungstag vor Ort erhältlich. Alle Detail-Informationen (Startlisten, exakter Zeitplan etc.) zum TGW Austrian Team Open 2018 findet man unter www.oeft.at/ato.

Eishockey: Die österreichische Nationalmannschaft präsentierte sich am Donnerstag mit einem anderen Gesicht als noch bei der 0:5-Niederlage gegen Kasachstan am Vortag. Vor knapp 1.300 Zuschauern in der Erste Bank Arena in Wien verabschiedete sich die ÖEHV-Auswahl mit einem 2:1-Erfolg gegen Slowenien vom österreichischen Publikum. Die letzten drei Testspiele vor der am 4. Mai beginnenden IIHF Weltmeisterschaft finden beim Vier-Nationen-Turnier im russischen St. Petersburg in der nächsten Woche statt.

Tennis: Turniere Ergebnisse

tipico Bundesliga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

sky go Erste Liga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

Fußball-Ligen international: England, Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich

Europacup: UEFA Champions League, UEFA Europa League

Erste Bank Eishockey-Liga: Spielplan, Ergebnisse

[PM/RED/ÖFT/ÖVV/BSO]

Kategorien
Alles Sport - Presseinfo
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL