[kom:pakt] Shiffrin feiert in Marburg 27. Weltcupsieg

Hirscher im Adelboden-Slalom auf Rang drei
Mikaela Shiffrin © Kraft Foods Europe Services GmbH / GEPA pictures Christian Walgram
Mikaela Shiffrin © Kraft Foods Europe Services GmbH / GEPA pictures Christian Walgram

Ski alpin: Mikaela Shiffrin feierte in Marburg ihren 27. Weltcupsieg. Die US-Amerikanerin gewann am Sonntag den sechsten Saisonslalom vor Wendy Holdener (SUI/+0.19) und Frida Hansdotter (SWE/+0.31). Beste Österreicherin wurde einmal mehr Bernadette Schild (+1.52) als Achte. Ergebnis FIS-Video

Ski alpin: In dem von Nebel beeinträchtigten Adelboden-Slalom belegte Gesamtweltcup-Leader Marcel Hirscher Rang drei. In einer eigene Liga fuhr Henrik Kristoffersen. Der Norweger, schon nach dem ersten Durchgang in Front, siegte mit dem gewaltigen Vorsprung von 1,83 Sekunden auf den Südtiroler Manfred Mölgg und 2,19 Sekunden auf Hirscher! Es ist der 11. Slalom-Sieg von Kristoffersen. Ergebnis

Langlauf: Teresa Stadlober beendete die Tour de Ski auf Platz neun. Die letzte Etappe führte über 10 Kilometer auf die Alpe Cermis. Die 23-jährige Österreicherin lief die viertbeste Zeit. Noch nie war sie besser platziert. Der Gesamtsieg ging an die Tagesschnellste Heidi Weng (NOR) vor Krista Pärmäkoski (FIN) und Stina Nilsson (SWE).

Nordische Kombination: Deutschland feierte am Sonntag in Lahti (FIN) einen Dreifachsieg. Angeführt von Fabian Riessle als Sieger, Eric Frenzel auf Platz 2 und Johannes Rydzek auf Rang 3. Bester Österreicher wurde Franz-Josef Rehrl als Siebter. Für Rehrl ist es das bisher beste Ergebnis seiner Karriere. Audiointerview Rehrl

Biathlon: Landertinger als 12. bester Österreicher im Massenstart. Simon Schempp hat den zweiten Massenstart der Saison in Oberhof gewonnen. Der Deutsche, der einmal in die Strafrunde musste, setzte sich in einem dramatischen Rennen im Zielsprint hauchdünn vor seinem Teamkollegen Erik Lesser und dem französischen Saison-Dominator Martin Fourcade (beide 0,4 sec.) durch. Für das ÖSV-Trio gab es zum Abschluss der vierten Weltcupstation in Thüringen keinen Top-Ten-Platz. Dominik Landertinger lag nach drei fehlerlosen Serien lange Zeit im Spitzenfeld, nach zwei Strafrunden im letzten Stehendanschlag musste sich der Tiroler am Ende als bester Österreicher aber mit Rang 12 (1:08,7 sec.) begnügen. Landertinger: „Leider hat das letzte Schießen nicht gepasst. Die Belastung nach der vierten Runde, die ich mit Fourcade mitgelaufen bin, war einfach zu hoch. Aber ich musste mitgehen. Mit den drei Nullern zuvor bin ich natürlich zufrieden. Insgesamt war es ein gutes Rennen, die Formkurve stimmt.“

Fußball: Ex-Rapid-Trainer Peter Pacult, 57, ist neuer Trainer des kroatischen Tabellen-Schlusslichts Cibalia Vinkovci.

Volleyball: Österreichs Volleyball-Junioren zogen am Sonntag in ihrem letzten Spiel der U21-WM-Qualifikation (Pool C) im portugiesischen Viana do Castelo gegen die Niederlande mit 1:3 (25:23, 23:25, 18:25, 17:25)den Kürzeren und beenden das Turnier auf Rang vier. Ganze Meldung

Racketlon: Die 7. Vienna Classics endeten mit erfolgreichen Titelverteidigungen von Christine Seehofer im Damen-Einzel und Lukas Windischberger im Herren-Einzel. Von 6. bis 8. Januar 2017 hatte sich die internationale Elite im Schlägervierkampf aus Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis in Wien eingefunden, um den Auftakt der Racketlon-World-Tour zu begehen. Das Event der International World Tour konnte zum zweiten Mal nach 2016 dank Unterstützung von ASKÖ Wien und Ballsponsor Victor Austria am RFA-Verbandssitz im City & Country Club am Wienerberg ausgetragen werden.

Eishockey: Der EC Red Bull Salzburg musste sich im Heimspiel der Erste Bank Eishockey-Liga Tabellenführer UPC Vienna Capitals 2:4 geschlagen geben. Dabei führten die Salzburger nach dem ersten Drittel noch mit 2:0. Doch im zweiten Abschnitt drehten die Wiener die Partie mit vier Toren zu ihren Gunsten. Die Caps stellten damit einen Rekord an Siegen in Phase 1 des Grunddurchgangs (32) und einen Punkterekord (94) auf.

Der Samstag [kom:pakt]

Ski Alpin: Weltcup-Wertungen

Eishockey: Erste Bank Eishockey Liga

tipico Bundesliga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

sky go Erste Liga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

Fußball-Ligen international: England, Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich

Europacup: UEFA Champions League, UEFA Europa League

(CHS/HAC/RED/PM/ÖVV)

Kategorien
Alles Sport

ÄHNLICHE ARTIKEL