[kom:pakt] Bettina Plank hat bei German Open „nix zu verschenken“

EM-Dritte auf Punktejagd
Bettina Plank 2017 © Geri Grafoner
Bettina Plank 2017 © Geri Grafoner

Karate: Die Wettkampfpause ist beendet – Karateka Bettina Plank (25) legt beim Saisonfinale der WKF Karate 1 Premier League in Halle/Saale bei Leipzig (GER) wieder los. Dort finden von 8.-10.9. die bislang größten German Open aller Zeiten mit 1.386 Teilnehmern von 351 Vereinen aus 87 Nationen und rund 200 internationalen Kampfrichter statt. „Ich habe nix zu verschenken“, sagt Bettina Plank. Die EM-Dritte meint damit die vielen Punkte für die Weltrangliste, die bei der Abschlussveranstaltung in der Serie der WKF Karate 1 Premiere League zu vergeben sind. Eine heiße Anwärterin auf Edelmetall ist  auch die amtierende Welt- und Europameisterin Alisa Buchinger, die zum Start in die Herbstsaison in der -61kg-Klasse antreten wird.

Tennis: Der steirische Doppel-Spezialist Oliver Marach gibt wegen einer Handgelenksverletzung für das Duell mit Rumänien in Wels w.o. Die Suche nach dem Ersatzmann läuft.

Tennis: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zeigt ORF SPORT+ ab 1 Uhr die Semifinal-Spiele der Damen beim US Open: Venus Williams (USA) – Sloane Stephens (USA) und im Anschluss daran Coco Vandeweghe (USA) – Madison Keys (USA) / Kaia Kanepi (EST). Es folgt die Live-Übertragung der Semifinal-Spiele der Herren am 8. September um 22:20 Uhr sowie des Damen-Finales am 9. September um 22 Uhr und des Herren-Finales am 10. September ebenfalls um 22 Uhr.

Motorsport: Es hätte das große Heimspektakel des Valentino Rossi werden sollen. Doch nahm sich „VR46“ vor dem Großen Preis von San Marino selbst aus dem Rennen. ServusTV-Experte Gustl Auinger: „Nun rückt der 10. Titel in weite Ferne.“ Bei ServusTV ist die MotoGP aus Misano am Samstag und am Sonntag live zu sehen. Am Wochenende beklagt Auinger, der bekennende Rossi-Fan, den Ausfall des Lokalmatadors aus dem nur acht Kilometer Luftlinie von der Strecke entfernten Tavullia. Der zweite Motocross-Unfall in nur drei Monaten bedeutet, dass der „Doktor“ zumindest auch in Aragonien pausieren muss. Der Sieg dürfte wieder nur über den ebenfalls aus der näheren Umgebung stammenden WM-Leader Andrea Dovizioso führen.

American Football: Österreichs Damen und Herren Nationalteams gewannen bei der Flag-Football-EM in Madrid ihre Auftaktspiele gegen Tschechien mit 34:13 bzw. 40:0.

 

Formel 1: Ergebnisse, WM-Stand, Kalender

Tennis: Turniere Ergebnisse

tipico Bundesliga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

sky go Erste Liga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

Fußball-Ligen international: England, Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich

Europacup: UEFA Champions League, UEFA Europa League

[PM/RED]

Kategorien
Alles Sport

ÄHNLICHE ARTIKEL