[kom:pakt] Alaba und Co. biegen Benfica

Champions League-Viertelfinale
David Alaba 2015 - Photocredit: Sky/Joensson
David Alaba 2015 - Photocredit: Sky/Joensson

Fußball: Der FC Bayern feierte am Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League gegen Benfica Lissabon einen 1:0 (1:0)-Heimerfolg . Vidal besorgte für Alaba und Co. bereits in der zweiten Minute den Siegtreffer. „Die Ausgangsposition ist positiv. Wir haben zu Null gespielt, das war unser Ziel. Wir wollten eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel, das ist uns auch gelungen. Leider konnten wir heute kein zweites oder drittes Tor erzielen“, so der ÖFB-Star. Im zweiten Spiel des Abends besiegte Titelverteidiger FC Barcelona Atletico Madrid nach Rückstand 2:1.  Suarez (63., 74.) sorgte nach Torres‘ Treffer (25.) für die Wende.

Der zweite deutsche Klub unter den letzten Acht der Königsklasse empfängt Mittwochabend mit Real Madrid den Rekordsieger des Wettbewerbs. Die „Wölfe“ spielen eine sehr durchwachsene Saison. Am vergangenen Freitag bot man gegen Leverkusen eine schwache Leistung, verlor 0:3. Real konnte hingegen mit dem 2:1-Auswärtssieg beim Erzrivalen FC Barcelona Selbstvertrauen tanken. Das Viertelfinale komplettieren Paris St. Germain únd Manchester City. Alle Partien beginnen um 20:45 Uhr und werden auf Sky live übertragen.

Fußball: Ein sportlicher und emotionaler Höhepunkt erwartet die Fußballfans am Donnerstagabend in der UEFA Europa League. Im Duell der beiden Traditionsvereine Borussia Dortmund und FC Liverpool steht der Gästetrainer im Mittelpunkt. Jürgen Klopp, der sieben Jahre lang den BVB trainierte, kehrt als Coach der „Reds“ erstmals an seine alte Wirkungsstätte zurück. Die weiteren Viertelfinal-Hinspiele lauten Atletic Bilbao – FC Sevilla, FC Villarreal – Sparta Prag und Sporting Braga – Shaktar Donezk.

Tennis: Gerald Melzer verlor in der ersten Runde des ATP-Turniers in Houston gegen den Argentinier Juan Monaco 2:6, 7:6 (7/3) und 4:6.

Frauen Fußball: Das Frauen-Nationalteam trifft im Rahmen der EM-Qualifikation am Mittwoch (6. April, 18 Uhr) in Steyr auf Kasachstan. Das Spiel ist im kostenlosen Livestream auf www.fussballoesterreich.at zu sehen. Im Hinspiel im vergangenen September konnte die Auswahl von Dominik Thalhammer einen 2:0-Auswärtserfolg verbuchen. Nun will man die gute Ausgangsposition für eine erstmalige Endrunden-Teilnahme weiter festigen. In der Tabelle liegt Österreich nach drei Spielen mit einer makellosen Bilanz von 9 Punkten und 6:0 Toren vor Norwegen in Front.

Frauen Fußball: Das U19 Frauen-Nationalteam musste sich im ersten Spiel der Eliterunde England knapp mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Die Auswahl von Irene Fuhrmann lieferte sich mit der Nummer eins der UEFA-Rangliste ein Duell auf Augenhöhe und hatte sogar spielerische Vorteile.

Eishockey: Der HC Orli Znojmo gewann am Dienstag Finale Nummer 3 der Erste Bank Eishockey Liga beim EC Red Bull Salzburg mit 7:3! Die Tschechen schnappten sich mit diesem Erfolg das Heimrecht, führen nun in der Best-of-seven-Serie mit 2:1.

Der Sonntag [kom:pakt]

Formel1: WM-Stand

UEFA Champions League

UEFA Europa League

Fußball-Ligen: Österreich, Deutschland, England, Spanien

Skispringen, Weltcup, Stand

Biathlon-Weltcup, Termine und Wertungen

Nordische Kombination, Weltcup

Basketball-Bundesliga, Ergebnisse

Eishockey-Tabelle, Ergebnisse

Ski-Preisgeldrangliste: Damen, Herren

Ski-Weltcup-Kalender Damen und Herren

Ski-Weltcup-Wertungen

[HAC/CHS/PM/RED]

Kategorien
Alles Sport - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL