Kiel setzt in Hannover Erfolgslauf fort

12. Bundesliga-Sieg in Folge
Nikola Bilyk 2017 © ÖHB/Pucher
Nikola Bilyk 2017 © ÖHB/Pucher
Rekordmeister THW Kiel feierte in der 15. DKB Handball Bundesliga-Runde den zwölften Sieg in Folge, gewann Sonntagmittag bei der TSV Hannover-Burgdorf dank einer starken zweiten Hälfte 32:25 (13:13). ÖHB-Teamkapitän Nikola Bilyk konnte in der ausverkauften TUI-Arena (9.500 Zuschauer) keinen Treffer für den Tabellenzweiten beisteuern.

Bereits am Dienstag zogen die Zebras als erste Mannschaft in das DHB-Pokal-Final4 ein, fertigten im vorgezogenen Viertelfinalspiel in ihrer Sparkassen-Arena die MT Melsungen 31:19 (19:8) ab. Bilyk zeichnete für ein Tor verantwortlich. Die weiteren Final4-Tickets werden am 18. und 19. Dezember vergeben. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖHB)

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL