Kiel bezwingt in Champions League Veszprem

Zebras auch Achtelfinalkurs
Nikola Bilyk 2017 © ÖHB/Pucher
Nikola Bilyk 2017 © ÖHB/Pucher

Der THW Kiel feierte am Mittwoch in seinem 11. VELUX EHF Champions League-Gruppenspiel den sechsten Sieg, schlug in der Sparkassen-Arena den ungarischen Meister Telekom Veszprém HC 22:20 (14:9). Nikola Bilyk steuerte ein Tor zum Erfolg bei. Raul Santos stand erstmals in dieser Saison in einem Pflichtspiel im Kader der Zebras. Der Linksaußen hatte sich im vergangenen Mai einer Knieoperation unterziehen müssen und danach intensiv an seinem Comeback gearbeitet. Kiel ist Vierter der Gruppe B und damit klar auch Achtelfinalkurs. Ganze Meldung

[im Auftag des ÖHB]

Kategorien
Handball ÖHB-News
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL