Julian Baumgartlinger 2015 © Sky/Katharina Schiffl

„Jeder von uns will dieses Spiel gewinnen“

Teamchef Koller trifft seine Schweizer Landsleute

„Unbesiegt bleiben“, so lautet das Ziel der ÖFB-Kicker für das Freundschaftsspiel am Dienstag (20:45 Uhr) im Happel-Stadion gegen die Schweiz. Die Nummer 10 der Welt empfängt dabei die Nummer 11.

„Wir wollen das erfolgreiche Länderspieljahr ohne Niederlage beenden“, stellte Teamstürmer Marc Janko während des Trainingslagers in Alicante fest: „Ich freue mich auf die Schweiz. Einerseits ist es ein Gegner auf Augenhöhe, andererseits haben sie sehr gute Einzelspieler in ihren Reihen – und zwei Spieler des FC Basel im Aufgebot. Es wird ein sehr schwieriges Spiel. Die Tagesverfassung kann den entscheidenden Ausschlag geben.“

Erstmals nach seiner Verletzung wieder im ÖFB-Kader ist Red Bull-Salzburg-Kicker Martin Hinteregger. „Es ist großartig, wieder an Bord zu sein und macht riesig Spaß.“

Julian Baumgartlinger: „Das Spiel gegen die Schweiz ist ein schöner Abschluss gegen einen starken Gegner.“

Keinen Zweifel daran, dass der Siegeshunger der österreichischen Nationalmannschaft nach der sensationell gespielten EM-Qualifikation noch nicht gestillt ist, lässt Mainz-Legionär Julian Baumgartlinger: „Das Spiel gegen die Schweiz ist ein schöner Abschluss gegen einen starken Gegner, der uns sehr fordern wird. Jeder Test ist wichtig, jeder von uns will dieses Spiel gewinnen.“

Die Eidgenossen haben zuletzt gegen die Slowakei mit 2:3 verloren. Erst nach dem 0:3 hatte man aufs Tempo gedrückt. Danach geriet die Mannschaft von Teamchef Vladimir Petkovic  ins Kreuzfeuer der Kritik.

Der ÖFB bietet die Tickets für das Spiel gegen die Schweiz zu ermäßigten Preisen an, die Kartenpreise liegen zwischen € 8,– und € 40,–. Erhältlich sind die Tickets ausschließlich im ÖFB Online Ticket Shop unter http://www.oefb.at/tickets oder über die ÖFB Ticket Hotline unter (01) 96096 555.

Kategorien
Fussball

ÄHNLICHE ARTIKEL