[kom:pakt] Kraft krönt sich zum Weltmeister

Jansrud siegt in Kvitfjell, Venier in Crans Montana Dritte
v. l. Andreas Wellinger (GER), Stefan Kraft (AUT) und Markus Eisenbichler (GER) © Kraft Foods Europe Services GmbH / GEPA pictures Florian Ertl
v. l. Andreas Wellinger (GER), Stefan Kraft (AUT) und Markus Eisenbichler (GER) © Kraft Foods Europe Services GmbH / GEPA pictures Florian Ertl

Skispringen: Erste Medaille für Österreich bei der nordischen Ski-WM in Lahti und die ist gleich aus Gold! Stefan Kraft krönte sich am Samstag im Springen von der Normalschanze zum Weltmeister! Hinter dem Salzburger, der schon nach dem ersten Durchgang geführt hatte, holten die Deutschen Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler Silber und Bronze. Ergebnis

Ski alpin: Heimsieg für Kjetil Jansrud am Samstag in der Abfahrt von Kvitfjell! Der Norweger, am Freitag Dritter, verwies mit nur 8/100 Vorsprung den Südtiroler Peter Fill auf Platz zwei. Die beiden matchen sich auch um den Abfahrtsweltcup. Weltmeister Beat Feuz (SUI) belegte mit 0,14 Sekunden Rückstand Rang drei. Abgeschlagen die Österreicher: Als bester ÖSV-Läufer wurde Vincent Kriechmayr Zehnter. Ergebnis

Ski alpin: Den Damen-Super-G in Crans Montana sicherte sich am Samstag Ilka Stuhec (SLO). Auf den weiteren Podestplätzen landeten  die Italienerin Elena Curtoni sowie Österreichs Stephanie Venier. Stuhec sitzt nun im Super G-Weltcup der Führenden Tina Weirather (LIE) im Nacken und holte auch im Gesamtweltcup auf Mikaela Shiffrin auf. Es war der sechste Weltcupsieg der Slowenin. Ergebnis

Skicross: Christina Staudinger hat am Samstag mit Platz zehn beim vorletzten Saisonrennen in Sunny Valley (RUS) ihr bestes Weltcupresultat erreicht. Bei den Herren wurde Johannes Rohrweck im Süd-Ural als bester Österreicher Elfter. Die Kanadierin Marielle Thompson feierte vor der Schwedin Sandra Naeslund und der Französin Ophelie David ihren sechsten Saisonsieg und steht damit bereits vor dem letzten Rennen am kommenden Sonntag, 5. März 2017, in Blue Mountain (CAN) als Skicross-Weltcupsiegerin 2016/17 fest. Großes Pech hatte der Franzose Arnaud Bovolenta, der sich im großen Finale im Fotofinish gegen die beiden Deutschen Tim Hronek und Daniel Bohnacker durchsetzte und sein erstes Weltcuprennen gewann. Nach der Zieldurchfahrt kamen Bovolenta und Bohnacker jedoch zu Sturz, nachdem sich die Ski der beiden verhakt hatten. Der Franzose musste mit Verdacht auf eine Verletzung im linken Knie mit dem Akja abtransportiert werden. Dem Franzosen Jean-Frederic Chapuis reichte ein 27. Rang, um sich vorzeitig die kleine Skicross-Kristallkugel zu sichern.

Snowboard: Die ÖSV-Raceboarder haben sich am Samstag beim ersten von zwei Europacup-Parallelslaloms in Lenzerheide (SUI) in starker Form präsentiert! Bei den Damen sorgten die Kärntnerinnen Sabine Schöffmann und Ina Meschik für einen rot-weiß-roten Doppelsieg. Die Burgenländerin Julia Dujmovits wurde hinter der Schweizerin Ladina Jenny Vierte. Bei den Herren steuerten Sebastian Kislinger und Andreas Prommegger zwei weitere Podestplätze zum guten mannschaftlichen Abschneiden des ÖSV-Teams bei. Der Steirer Kislinger musste sich erst im großen Finale dem Schweizer Dario Caviezel geschlagen geben und wurde damit unmittelbar vor Prommegger Zweiter. Der Routinier aus Salzburg behielt im Duell um Platz drei gegen David Müller (SUI) die Oberhand.

Handball: Schön langsam unheimlich wird in der Bundesliga Tabellenführer HSG Graz! Die Grazer, in dieser Saison noch unbesiegt, setzten sich am Samstag in der dritten Meisterplayoff-Runde auch bei der HSG Bärnbach/Köflach 26:25 durch. Dabei sah es zur Pause nach der ersten Niederlage aus, als man mit 9:12 zurückgelegen war. Das Siegestor in der Schlussminute erzielte Borovnik. Die Murstädter können nun bereits fürs Halbfinale planen. Ganze Meldung

Der Freitag [kom:pakt]

Ski Alpin: Weltcup-Wertungen

Skispringen: Weltcup

Langlaufen: Weltcup

Nordische Kombination: Weltcup

Skicross: Weltcup

Eishockey: Erste Bank Eishockey Liga

tipico Bundesliga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

sky go Erste Liga: Ergebnisse, Tabelle, Termine

Fußball-Ligen international: England, Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich

Europacup: UEFA Champions League, UEFA Europa League

[HAC/CHS/PM/RED/ÖHB]

Kategorien
Alles Sport - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL