In Minsk die Basis schaffen

ÖHB-Herren im WM-Playoff
Janko Bozovic 2015 © ÖHB/foto-wagner.ch
Janko Bozovic 2015 © ÖHB/foto-wagner.ch

Janko Bozovic war in der Saison 2014/2015 bei Brest in Weißrussland engagiert, erzielte dort damals allein in der Champions League 29 Tore. Sonntag, 16:00 Uhr live auf ORF Sport+ und Mittwoch, 20:15 Uhr live auf ORF Sport+, gibt es für den 32-Jährigen ein Wiedersehen mit einigen ehemaligen Spielern. Wie der Rest des gesamten Handball Männer Nationalteams glaubt Bozovic fest daran, schon in Minsk eine gute Ausgangsposition schaffen zu können für das Rückspiel in der ERSTE BANK Arena. Der 16-Mann Kader Österreichs für das Hinspiel steht bereits fest, da Ante Esegovic und Sebastian Feichtinger nicht mit nach Minsk gereist sind. Ganze Meldung

(ÖHB)

Kategorien
Handball ÖHB-News
Keine Kommentare

Antwort verfassen

*

*

ÄHNLICHE ARTIKEL