HYPO TIROL VT hat 16. AVL-Sieg im Visier

Titelverteidiger gastiert in Enns
© Hypo Tirol Volleyballteam
© Hypo Tirol Volleyballteam

Am Wochenende stehen in der AVL Men zwei Nachtragsspiele auf dem Programm. Tabellenführer und Titelverteidiger HYPO TIROL Volleyballteam gastiert am Samstag um 19 Uhr bei der fünftplatzierten SU Supervolley OÖ und will auch in seinem 16. Spiel des Grunddurchgangs als Sieger vom Feld gehen. Die Innsbrucker können ihre Führung gegenüber Vizemeister SK Posojilnica Aich/Dob auf vier Punkte ausbauen. Ganze Meldung

[ÖVV/PM/RED]

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL