HYPO TIROL VT hat Platz 1 nach Grunddurchgang sicher

MEVZA Cup
© HYPO TIROL Volleyballteam
© HYPO TIROL Volleyballteam

Das Hypo Tirol Volleyballteam hat sich Platz eins im MEVZA Cup-Grunddurchgang gesichert. Der Titelverteidiger gewann auch sein achtes Spiel, siegte gegen Kroatiens Meister Mladost Marina KASTELA 3:1 (25:17, 21:25, 25:22, 25:19).

„Zunächst Gratulation an die gesamte Mannschaft, die den Grunddurchgang ungeschlagen auf Platz eins beenden konnte. So wie in den anderen Heimspielen, haben wir uns aber auch heute einen harten Kampf geliefert. Wir haben wieder gesehen, dass die Gegner in unserer Heimhalle mit vollem Risiko agieren und daher sehr gefährlich werden können“, berichtete HYPO TIROL VT-Coach Daniel Gavan. Ganze Meldung

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL