Hypo Tirol unterliegt deutschem Meister

1:3 im Champions-League-Test gegen Friedrichshafen
© HYPO TIROL Volleyballteam
© HYPO TIROL Volleyballteam

Das HYPO TIROL Volleyballteam musste sich am Mittwoch in einem auf hohem Niveau geführten offiziellen Testspiel gegen den VFB Friedrichshafen in der Innsbrucker USI Halle mit 1:3 geschlagen geben.

Hypo Tirol-Headcoach Daniel Gavan: „Trotz der Niederlage ein sehr gelungener Test für uns und eine perfekte Vorbereitung vor dem Champions League Spiel gegen Halkbank ANKARA (21. Jänner, Innsbruck, Anm.) . Die Mannschaft hat sehr gut agiert. Ich denke, wir können sehr viel aus diesem Spiel mitnehmen. Ich erwarte mir positive Auswirkungen auf unsere weitere Entwicklung.“ Ganze Meldung

(PM/ÖVV)

Kategorien
Volleyball

ÄHNLICHE ARTIKEL