Hypo NÖ startet mit Kantersieg ins neue Jahr

WHA MEISTERLIGA
WHA

Infolge von Covid-Infektionen konnten Samstagabend nur zwei der sechs geplanten WHA MEISTERLIGA-Duelle (10. Runde) ausgetragen werden. Titelverteidiger Hypo Niederösterreich behielt seine blütenweiße Weste, der Tabellenführer gab sich im NÖ-Derby gegen roomz JAGS WV keine Blöße, startete mit einem 44:27 (24:10)-Heimsieg ins neue Jahr. Bereits Mitte der ersten Halbzeit lagen die Gastgeberinnen mit zehn Toren (14:4) vorne. Mehr

ÖHB

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL