[kom:pakt] Hirscher bei Neureuther-Sieg auf Rang 17

Ohne Gregoritsch gegen Uruguay, Vettel siegt in Brasilien
Marcel Hirscher 2016 © Kraft Foods Europe Services GmbH / GEPA pictures Christopher Kelemen
Marcel Hirscher 2016 © Kraft Foods Europe Services GmbH / GEPA pictures Christopher Kelemen

Ski: Felix Neureuther hat am Sonntag den Weltcupslalom in Levi (FIN) für sich entschieden. Der Deutsche verwies den Norweger Henrik Kristoffersen um 0,37 Sekunden auf den zweiten und den Schweden Mattias Hargen um 0,45 Sekunden auf den dritten Platz. Abgeschlagen die Österreicher: Marco Schwarz wurde als bester ÖSV-Läufer 13. (+1,09). Ein achtbares Resultat holte Marcel Hirscher im ersten Rennen nach seiner Verletzung: Der Gesamtweltcupsieger, nach dem ersten Lauf sogar auf Platz vier, belegte den 17. Rang. Weltcup-Wertungen

Fußball: Michael Gregoritsch fällt mit Problemen im linken Sprunggelenk für das freundschaftliche Länderspiel gegen Uruguay am kommenden Dienstag aus. Der 23-jährige Angreifer wird sich nach der Rückkehr aus dem Trainingslager weiteren Untersuchungen unterziehen. Teamchef Franco Foda nimmt keine Nachnominierung vor.

Formel1: Sebastian Vettel sicherte sich am Sonntag den Grand Prix von Brasilien vor dem aus der Poleposition gestarteten Valtteri Bottas und Kimi Räikkönen. Weltmeister Lewis Hamilton, der aus der Boxenstraße ins Rennen gehen musste, schaffte es noch auf den vierten Platz. Ergebnisse, WM-Stand, Kalender

Volleyball: Die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys feierte zum Abschluss der 7. DenizBank AG Volley League-Runde einen 3:0 (26:24, 25:22, 25:20)-Heimsieg über UVC Holding Graz und revanchierte sich so für die Niederlage zum Saisonauftakt. Thomas Tröthann und Co. liegen nun einen Punkt hinter Tabellenführer SK Posojilnica Aich/Dob auf Rang zwei. Die Kärntner haben allerdings ein Spiel weniger ausgetragen. Ganze Meldung

Handball: Landesligist Union Handball Club Tulln sorgte für die nächste Überraschung im ÖHB-Cup. Mario Vizvary, Andras Bozso, Patrick Vizvary und Co. setzten sich wie schon im Vorjahr gegen die JURI Union Leoben durch, gewannen in ihrer Heimhalle 32:29 (16:12). Tulln steht somit im Achtelfinale. Ganze Meldung

 (PM/RED/ÖVV/ÖHB)

Der Samstag [kom:pakt]

BSO-Video:

Kategorien
Alles Sport

ÄHNLICHE ARTIKEL