[kom:pakt] Shiffrin einsame Klasse, Hamilton holt 1. Pole

Brite im Qualifying zum GP von Australien voran
Mikaela Shiffrin © Kraft Foods Europe Services GmbH / GEPA pictures Christian Walgram
Mikaela Shiffrin © Kraft Foods Europe Services GmbH / GEPA pictures Christian Walgram

Ski: 20. Weltcupsieg für Mikaela Shiffrin! Der US-Star war beim Saison-Finale in St. Moritz einmal mehr eine Klasse für sich. Schon zur Halbzeit voran, distanzierte sie die Zweite, die Slowakin Veronika Velez Zuzulova, gleich um 2,03 Sekunden! Dritte wurde Frida Hansdotter (SWE) mit 2,31 Sekunden Rückstand.  Österreichs Beste, Michaela Kirchgasser, benötigte als Fünfte für die beiden Läufe 2,87 Sekunden länger als die US-Amerikanerin. Somit beenden die ÖSV-Slalom-Damen diese Saison ohne Podestplatz. Der Slalom-Weltcup geht an Hansdotter.  Shiffrin hatte verletzungsbedingt die meisten Rennen nicht bestreiten können. Ergebnis

Ski: Beim Saisonfinale der Herren feierten die Franzosen am Samstag einen Dreifach-Sieg im Riesentorlauf! Thomas Fanara gewann in St. Moritz mit nur 2/100 Vorsprung auf  Alexis Pinturault und 0,14 Sekunden Vorsprung auf Mathieu Faivre.  Für den 34-jährigen Fanara war es der 1. Weltcupsieg. Die Kristallkugel für den RTL-Weltcup geht an Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher, der Fünfter wurde. Philipp Schörghofer belegte als bester Österreicher Rang vier, obwohl er im ersten Durchgang von einer den Hang hinunter rutschenden Trinkflasche etwas irritiert worden war. Ergebnis

Formel1: Die erste Poleposition der neuen Formel1-Saison geht an Weltmeister Lewis Hamilton! Der Brite verwies in Melbourne die beiden Ferrari-Piloten Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen auf die weiteren Start-Plätze. Das Rennen beginnt am Sonntag um 6 Uhr MEZ. Das neue Qualifying-Format brachte keine Spannungselemente. Niki Lauda: „Ein Schmarrn!“ Für Hamilton ist es die 50. Karriere-Pole. Startaufstellung

Fußball: Julian Baumgartlinger stand in der 27. Runde der deutschen Bundesliga im Mittelpunkt der Partie zwischen Mainz und Werder Bremen (Zlatko Junuzovic und Florian Grillitsch). Zunächst brachte der ÖFB-Teamspieler die Mainzer in Führung, ehe er den Ausgleich durch einen verschuldeten Elfer auf seine Kappe nehmen musste. Das Österreicher-Duell endete 1:1. Deutschland

Biathlon: Simon Schempp hat das letzte Verfolgungsrennen der Saison in Khanty-Mansiysk gewonnen. Der Sprint-Zweite aus Deutschland setzte sich trotz drei Strafrunden vor dem Norweger Johannes Thingnes Bö (+8,5 sec./1 Fehler) und seinem Landsmann Erik Lesser (+15,7/2 Fehler) durch. Dominik Landertinger, der mit zwei Fehlern beim letzten Schießen die Chance auf einen Podestplatz vergab, wurde als bester Österreicher Achter (+42,6/3 Fehler). Simon Eder, nur 38. nach dem Sprint, landete nach einer tollen Aufholjagd auf Rang elf (1:13,2 min./1 Fehler), während Julian Eberhard, der Sensationssieger des gestrigen Sprints, mit acht Fehlern auf Rang 18 zurückfiel.

Biathlon: Kaisa Mäkäräinen hat nach dem Sprint auch das Verfolgungsrennen in Khanty-Mansiysk (RUS) gewonnen. Die Finnin konnte sich trotz zwei Strafrunden kurz nach dem letzten Schießen entscheidend absetzen. Im Ziel lag Mäkäräinen 1,5 Sekunden vor der Französin Marie Dorin Habert. Dritte wurde die Italienerin Dorothea Wierer (+5,7 sec.). Lisa Hauser konnte mit ihrer Leistung ebenfalls sehr zufrieden sein. Die 22-jährige Tirolerin traf 19 der 20 Scheiben, verbesserte sich im Vergleich zum Sprint um vier Plätze und beendete das Rennen auf Rang zwölf (+1:14,3 min).

Handball: FIVERS-Youngster und ÖHB-Teamspieler Tobias Wagnerbeim zog sich am Freitag beim HLA-Spiel zwischen Union JURI Leoben und den FIVERS WAT MARGARETEN (29:24-Auswärtserfolg der Wiener) in der ersten Minute einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu.Der 20-jährige Kreisspieler, der ab Sommer einen Vertrag beim HBW Balingen (1. Deutsche Bundesliga) besitzt, wird voraussichtlich sechs Monate ausfallen.

Snowboard: Sabine Schöffmann und Benjamin Karl haben am Samstag auf der Gerlitzen in Kärnten im Rahmen eines Europacuprennens die Staatsmeistertitel im Parallelriesentorlauf geholt. Schöffmann führte vor Ina Meschik und Jemima Juritz einen dreifachen Kärntner Triumph an. Der Niederösterreicher Karl siegte vor dem Salzburger Andreas Prommegger und dem Kärntner Alexander Payer.

Skifliegen: Österreich belegte beim Teamskifliegen in Planica Platz drei hinter Slowenien und Sieger Norwegen. Ergebnis

Frauen Fußball: Erfolgreicher Start für das U17 Frauen-Nationalteam in die Eliterunde der EM-Qualifikation. Die Auswahl von Dominik Thalhammer holte in Rohrendorf/Krems einen souveränen 4:0 (2:0)-Erfolg gegen Russland. In zweiten Gruppenspiel treffen die Österreicherinnen am Montag (15.00 Uhr, Rohrendorf) auf das Team aus der Schweiz, das sich zum Auftakt Deutschland 0:2 geschlagen geben musste. Am Donnerstag (15.00 Uhr, Rohrendorf) wartet das Duell mit der DFB-Elf.

Der Freitag [kom:pakt]

UEFA Champions League

UEFA Europa League

Fußball-Ligen: Österreich, Deutschland, England, Spanien

Skispringen, Weltcup, Stand

Biathlon-Weltcup, Termine und Wertungen

Nordische Kombination, Weltcup

Basketball-Bundesliga, Ergebnisse

Eishockey-Tabelle, Ergebnisse

Ski-Preisgeldrangliste: Damen, Herren

Ski-Weltcup-Kalender Damen und Herren

Ski-Weltcup-Wertungen

[HAC/CHS/PM/RED/ÖVV/ÖHB]

Kategorien
Alles Sport - Presseinfo

ÄHNLICHE ARTIKEL