Graz empfängt Weiz, Ried trifft Amstetten

DenizBank AG VL

Mittwochabend wird der DenizBank AG VL-Grunddurchgang mit zwei Spielen fortgesetzt. Der Tabellenzweite UVC Holding Graz bittet Schlusslicht VBC TLC Weiz zum Steiermark-Derby in den neuen Raiffeisen Sportpark. Der UVC Weberzeile Ried/Innkreis empfängt den angeschlagenen Cupsieger SG VCA Amstetten NÖ. Der Ausgang dieser Begegnung könnte richtungsweisend im Kampf um einen Playoff-Platz sein. Spielbeginn ist jeweils 20 Uhr. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL