Graz bezwingt Amstetten und ist Zweiter

DenizBank AG Volley League
UVC Holding Graz - SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys - FOTO © Peter Maurer
UVC Holding Graz - SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys - FOTO © Peter Maurer

Der UVC Holding Graz hat sich zumindest bis Samstag auf Platz zwei der DenizBank AG Volley League gesetzt. Die Murstädter feierten in ihrer Bluebox-Arena zum Auftakt der zweiten Hälfte des Grunddurchgangs einen 3:1 (25:27, 25:20, 25:16, 25:20)-Sieg über ÖVV Cup-Champion SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys und liegen nun acht Punkte hinter Tabellenführer SK Posojilnica Aich/Dob. Ganze Meldung

[im Auftrag des ÖVV]

Kategorien
Volleyball

ÄHNLICHE ARTIKEL