Fuchs und Alaba am Mittwoch gegen Madrilenen

Champions League: Leicester vs. Atletico, Bayern vs. Real
Christian Fuchs © GEPA pictures/ Raiffeisen
Christian Fuchs © GEPA pictures/ Raiffeisen

Borussia Dortmund empfängt am Dienstag im Champions League-Viertelfinale den AS Monaco. Im Parallelspiel trifft Juventus Turin auf den FC Barcelona. Der FC Bayern mit David Alaba bekommt es am Mittwoch mit den „Königlichen“ aus Madrid zu tun. Christian Fuchs‘ Leicester City tritt bei Atletico Madrid an. Sky überträgt an beiden Abenden alle vier Hinspiele (Anpfiff jeweils 20.45 Uhr) live.

Mit dem AS Monaco ist der Tabellenführer der französischen Ligue 1 und eine der Überraschungen des diesjährigen Wettbewerbs zu Gast in Dortmund. Zuletzt konnten die Monegassen ihre Gefährlichkeit im Achtelfinale gegen Manchester City unter Beweis stellen, als Sie in beiden Spielen jeweils drei Tore erzielten.

Am Mittwochabend (live in ORF eins) treffen der FC Bayern und Real Madrid bereits zum 23. Mal in der Königsklasse aufeinander. Die Bilanz der ersten 22 Begegnungen ist nahezu ausgeglichen: Elf Siegen des deutschen Rekordmeisters stehen neun Erfolge von Real und zwei Remis gegenüber. In den zehn bisherigen K.-o.-Duellen konnten sich beide jeweils fünfmal durchsetzen, zuletzt Real Madrid im Halbfinale der Saison 2013/14 – damals unter der Leitung des heutigen Bayern-Trainers Carlo Ancelotti.

Auch die Europa League ist im Viertelfinale angekommen. Am Donnerstag stehen die Hinspiele auf dem Programm. Aus österreichischer Sicht ist die Begegnung zwischen Schalke 04 und Ajax Amsterdam am interessantesten, sind doch die ÖFB-Teamspieler Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf für die „Königsblauen“ im Einsatz. Anpfiff ist um 21.05 Uhr. Puls 4 überträgt live. Sky zeigt alle Spiele live.

UEFA Champions League, UEFA Europa League

[PM/RED]

Kategorien
Fussball

ÄHNLICHE ARTIKEL