Friedl/Pfeffer und Frühbauer/Hörl triumphieren in Innsbruck

BeachEvent PRO 120
FOTO © Morepikzz Fotografie/Rene Kuen
FOTO © Morepikzz Fotografie/Rene Kuen

Das MINI UNTERBERGER DENZEL Innsbruck BeachEvent PRO 120 presented by IKB ging Sonntagabend im Tivoli Freibad mit Finalerfolgen von Friedl/Pfeffer und Frühbauer/Hörl zu Ende. 200 Fans auf zugewiesenen Sitzplätzen jubelten am Wochenende über viele packende Matches mit internationaler Beteiligung.

Frühbauer/Hörl schlugen im Halbfinale die World-Tour-erfahrenen Italiener Ingrosso/Caminati und im Endspiel auch Reiter/Murauer (21:14, 22:20). Dritte wurden Schnetzer/Petutschnig. Das Damen-Finale ging über die volle Distanz. Friedl/Pfeffer waren im Duell mit Dörfler/Radl schlussendlich das konstantere Team und setzten sich 15:21; 21:13; 15:12 durch. Auf Platz 3 landete das Duo Almer/Wiesmeyr.

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL