Frankreich bereits im WM-Achtelfinale

DHB-Team fertigt Chile ab
Nikola Karabatic © FRANCE HANDBALL 2017
Nikola Karabatic © FRANCE HANDBALL 2017

Titelverteidiger Frankreich hat bei der Heim-Weltmeisterschaft bereits in seinem dritten Spiel das Achtelfinal-Ticket gelöst. Nikola Karabatic und Co. setzten sich am Sonntag in Nantes vor 10.500 Zuschauern gegen Norwegen 31:28 (16:12)  durch. Vor einem Jahr hatten die Skandinavier Frankreich im EM-Viertelfinale bezwingen können. „Les Bleus“ führen die Gruppe A mit dem Punktemaximum vor Norwegen und Brasilien an. Ganze Meldung

[im Auftrag des ÖHB]

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL