FIVB World Tour BADEN OPEN startet Mittwoch mit Country Quota

FOTO © Beachvolleyball Baden 2020/Vision05
FOTO © Beachvolleyball Baden 2020/Vision05

Am Montag fand am Eventgelände im Badener Weilburgpark die Pressekonferenz anlässlich Beachvolleyball Baden 2020 statt. Am Mittwoch startet das FIVB World Tour BADEN OPEN presented by SPORT.LAND.NÖ mit der Country Quota. Die PK wurde von ORF Sport+ live übertragen und ist in der ORF TVthek verfügbar. Hier die wichtigsten O-Töne:

Clemens Doppler: „Baden hat eine großartige Entwicklung gemacht und ist nicht mehr wegzudenken. Das Publikum liebt den Sport und bringt Stimmung auf den Centercourt. Wir hoffen auf einen normalen Turnierkalender im nächsten Jahr. Baden setzt ein positives Signal, um weitere VeranstalterInnen zu motivieren.“

Alexander Horst: „Wir kommen als Titelverteidiger nach Baden und wollen, trotz des starken Teilnehmerfeldes, am Ende wieder ganz oben stehen. Leider können wir die Saison schwer planen, da kaum internationale Turniere stattfinden. Durch mutige Veranstalter wie in Baden können wir uns international messen.“

Lena Plesiutschnig: „Wir können ohne Druck spielen, unser Ziel ist, die starke Konkurrenz zu fordern.“ Ganze Meldung

PM/RED

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL