Europa League: Salzburg will Führung verteidigen

Austria muss in Rijeka siegen
© FC Red Bull Salzburg Picture Database/GEPA pictures Felix Roittner
© FC Red Bull Salzburg Picture Database/GEPA pictures Felix Roittner
Vor der vierten Runde der UEFA Europa League am Donnerstag finden sich die beiden österreichischen Teilnehmer in zwei gänzlich unterschiedlichen Positionen wieder: Während Salzburg mit sieben Punkten seine Gruppe anführt und gute Aussichten auf den Aufstieg hat, liegt die Wiener Austria mit nur einem Punkt auf Rang 4.
Dennoch hat die Austria weiterhin Chancen international zu überwintern mit lediglich vier Punkten Rückstand auf den zweiten Platz. Dafür darf sich das Team von Thorsten Fink jedoch keinen Ausrutscher mehr erlauben und ist auch beim Auswärtsspiel in Rijeka zum Siegen verpflichtet. Ob der erste Dreier der Gruppenphase gelingt, sehen Sky Kunden exklusiv ab 18.30 Uhr auf Sky Sport Austria HD. Die Salzburger befinden sich in einer deutlich besseren Ausgangslage nach ihrem 2:0-Auswärtserfolg zuletzt in der Türkei, nun gilt es für den Meister auch im Heimspiel gegen Konyaspor nachzulegen und die Tabellenführung zu verteidigen. Ab 21 Uhr live auf Sky Sport Austria HD. UEFA Europa League
Kategorien
Fussball

ÄHNLICHE ARTIKEL