Erste Titel gehen an Hard und Hypo NÖ

Samstagabend revanchierte sich der ALPLA HC Hard im spusu LIGA SUPERCUP presented by RED ZAC Novotny am ERBER UHK Krems für das verlorene Meisterschaftsfinale und holte sich mit dem...
Hypo NÖ, Mirela Dedic 18/19 © Heinz Starka
Hypo NÖ, Mirela Dedic 18/19 © Heinz Starka

Samstagabend revanchierte sich der ALPLA HC Hard im spusu LIGA SUPERCUP presented by RED ZAC Novotny am ERBER UHK Krems für das verlorene Meisterschaftsfinale und holte sich mit dem 22:17 (14:8) Erfolg in Krems den ersten Titel der Saison. Bei dem seit 2012 ausgetragenen spusu LIGA SUPERCUP lag der ALPLA HC Hard mit drei Titeln bislang gleichauf mit dem HC FIVERS WAT Margareten. Mit dem insgesamt vierten Titel für die Vorarlberger ist man nun alleiniger Rekordsieger. Bei der erstmals ausgetragenen WHA Summer Challenge holte sich Cupsieger Hypo NÖ in der Neuauflage des Cupfinales von 2019 gegen die MGA Fivers den Sieg. Mehr

ÖHB

Kategorien
Handball ÖHB-News

ÄHNLICHE ARTIKEL